13.7 C
Bottrop
Freitag, September 17, 2021

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...
15,745FansGefällt mir

News

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...

„Verkehrssicheres Bottrop. Ich mache mit!“

Der „Verkehrssicherheitstag 2014“ wird in diesem Jahr mit einem „Tag der offenen Tür“ am und im neu gestalteten Gebäude des städtischen Staßenverkehrsamtes verbunden. Unter der Überschrift „Verkehrssicheres Bottrop. Ich mache mit!“ werden am Freitag, dem 12. September, zwischen 11 und 15 Uhr an der Händelstraße 9 viele Informationen und Aktionen rund um den Themenschwerpunkt „Führerschein“ angeboten.

Gemeinsam haben das Straßenverkehrsamt, das Polizeipräsidium Recklinghausen und die Verkehrswacht Bottrop das Programm zusammengestellt, das im Gebäude und auf dem Hof des Straßenverkehrsamtes Aktionen und Beratungen „rund um den Führerschein“ bündelt.

Verkehrspsychologen der Dekra, des TÜV Nord und der Impuls GmbH informieren beispielsweise über die sogenannte „MPU“, Fragen zum Umgang mit Alkohol und Drogen bei gleichzeitigem Führen eines Fahrzeuges werden von der Polizei und Mitarbeitern des Straßenverkehrsamtes beantwortet. Der Umgang mit dem ab Mai veränderten Punktesystem wird ebenfalls erläutert. Sehtests sowie Tests zur Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Konzentration und Reaktion runden das Bild ab.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind auch herzlich eingeladen, sich nach dem Umbau der Zulassungsstelle im vergangenen Jahr und dem soeben abgeschlossen Umbau der Führerscheinstelle im Haus umzusehen.

Das Straßenverkehrsamt weist darauf hin, dass wegen der Veranstaltung der normale Dienstbetrieb in den Bereichen Zulassung, Führerscheine und „Allgemeine Verkehrsangelegenheiten“ nicht möglich ist. Angelegenheiten der Zulassungsstelle können stattdessen von 8 bis 12 Uhr in der Bezirksverwaltungsstelle Kirchhellen erledigt werden.

Weitere Informationen zum Verkehrssicherheitstag sind dem beigefügten Flyer zu entnehmen.

Latest Posts

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...