8.3 C
Bottrop
Samstag, November 26, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Wer Wege nutzt, darf Wälder betreten

Nach der Berichterstattung, dass die Wälder südlich der Autobahn A2 weiterhin bis zum 12. Januar 2015 gesperrt bleiben sollen, gingen zahlreiche Anrufe von Bürgern bei der Stadt Bottrop ein. Hintergrund war der Wunsch, die Waldgebiete möglichst schnell wieder nutzen zu können. In Abstimmung mit der Stadt Bottrop hat der Landesbetrieb Wald und Holz NRW daraufhin reagiert und verfügt, dass die Wälder ab sofort wieder betreten werden dürfen. Allerdings müssen zwingend die Waldwege genutzt werden. Wandertouren abseits der Wege sind nach wie vor nicht erlaubt.

In einer entsprechenden Ordnungsbehördlichen Verordnung des Landesbetriebs heißt dazu wörtlich: „Aufgrund der Folgegefahren durch den Gewittersturm „Ela“ am 09.06.2014 wird das Betreten des Waldes zum Zweck der Erholung gestattet, aber auf Waldwege beschränkt. Das Betreten des Waldbestandes abseits der Wege bleibt untersagt“.

Latest Posts