11.3 C
Bottrop
Dienstag, September 28, 2021

Familienorte in Bottrop

Mit der Präventionsstrategie "Familie vor Ort- von frühen zu frühzeitigen Hilfen" sorgen die Träger und die Stadt Bottrop gemeinsam für eine positive...
15,745FansGefällt mir

News

Familienorte in Bottrop

Mit der Präventionsstrategie "Familie vor Ort- von frühen zu frühzeitigen Hilfen" sorgen die Träger und die Stadt Bottrop gemeinsam für eine positive...

Ausbildung in Bottrop

Freie Ausbildungsstellen im Gesundheitswesen Weißt Du schon, wo die Reise hingehen soll oder bist...

Bottrop hat wieder einen touristischen Informationspunkt

Für Gäste sowie Bürgerinnen und Bürger Bottrops, die touristische Informationen benötigen, gibt es jetzt einen zentralen Anlaufpunkt. Ideal gelegen mitten in der...

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...

Wie fühlt es sich an, in einer Band zu spielen?

Wegen der großen Nachfrage nach den ersten Bandworkshops der Musikschule werden in den Herbstferien zwei weitere Kurse angeboten. In der ersten Ferienwoche wird der Musikschuldozent Hauke Schlüter unter dem Motto „Die Zukunft rocken“ einen gemischten Bandworkshop anbieten. Die Jugendlichen können ausprobieren, wie es sich anfühlt, in einer Band zu spielen, egal ob Gitarre, Bass, Keyboard oder Schlagzeug. Und natürlich sind auch Sänger(innen) willkommen. Die Veranstaltung findet vom 6. bis 8. Oktober jeweils von 11 Uhr bis 14 Uhr in der Musikschule (Kulturzentrum August Everding) statt.

In der zweiten Ferienwoche dürfen dann die Mädchen alleine ran. Für eine Mädchenband werden Sängerinnen, Gitarristinnen, Bassistinnen, Keyboarderinnen und Schlagzeugerinnen gesucht. Die erfahrenen Musikschullehrer Georg Dybowski und Julia Knorr-Urban werden mit den Jugendlichen einige Songs einstudieren. Hier dauert der Workshop vom 14. bis 16. Oktober, jeweils in der Zeit wischen 14 und 17 Uhr in der Musikschule.

Die Instrumente werden von der Musikschule gestellt. Anmelden kann sich jeder Jugendlicher zwischen 10 und 14 Jahren, mit oder ohne Banderfahrung. Die Workshops werden im Rahmen des Projektes „Kulturrucksack“ kostenlos angeboten. Anmeldefrist ist der 29. September.

Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 70-3890 entgegen genommen.

Foto: Rock am Berg

Band: Backstairs

Latest Posts

Familienorte in Bottrop

Mit der Präventionsstrategie "Familie vor Ort- von frühen zu frühzeitigen Hilfen" sorgen die Träger und die Stadt Bottrop gemeinsam für eine positive...

Ausbildung in Bottrop

Freie Ausbildungsstellen im Gesundheitswesen Weißt Du schon, wo die Reise hingehen soll oder bist...

Bottrop hat wieder einen touristischen Informationspunkt

Für Gäste sowie Bürgerinnen und Bürger Bottrops, die touristische Informationen benötigen, gibt es jetzt einen zentralen Anlaufpunkt. Ideal gelegen mitten in der...

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...