17.6 C
Bottrop
Donnerstag, Juni 24, 2021

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 28. Juni bis zum 4. Juli

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 28. Juni bis zum 4. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,745FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 28. Juni bis zum 4. Juli

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 28. Juni bis zum 4. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Fußgängerin auf Parkplatz angefahren

Am Dienstagnachmittag wollte eine 86-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Gladbecker Straße rückwärts ausparken. Dabei stieß sie mit einer...

Befund im RWW-Trinkwasser nicht bestätigt

Suche nach möglicher Ursache geht weiter Das städtische Gesundheitsamt teilt mit, dass alle Nachproben des Trinkwassers aus dem Wasserwerk...

Kostenloses Parkangebot für Auto und Fahrrad

Um die Erreichbarkeit der Innenstadt weiterhin zu stärken, sind beim Parken die ersten 60 Minuten kostenfrei und die Radstation bleibt ebenfalls kostenlos.

„AdiKids“-Gruppe feiert dreijähriges Bestehen

Die Bottroper „AdiKids“-Gruppe feiert am Dienstag, dem 23. September, ihr dreijähriges Bestehen. Zum Jubiläum findet ab 17 Uhr eine kleine Feier im „Spielraum“ an der Prosperstraße 71 statt. Auch neu interessierte Kinder und ihre Eltern sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Treffpunkt der Gruppe ist der „Spielraum“ generell dienstags ab 17.30 Uhr, in den kommenden Wochen wird eine professionelle Trainerin mit den Kindern Zumba tanzen.

„AdiKids“ ist ein Projekt des Adipositas Verband Deutschland, welches zum Ziel hat, übergewichtigen Kindern spielerisch und ungezwungen den Spaß an der Bewegung näher zu bringen. Damit soll mehr Selbstvertrauen und ein positives Selbstbild gefördert werden. Gleichzeitig wird durch Unterstützung von Fachkräften aus der Ernährungstherapie den Kindern und den Eltern das Thema „gesunde Ernährung“ näher gebracht. Außerdem haben die Eltern die Möglichkeit, sich im Café des „Spielraums“ in gemütlicher Atmosphäre untereinander auszutauschen.

Die „AdiKids“-Gruppe in Bottrop wurde am 22. September 2011 gegründet und wird seither ehrenamtlich von Gudrun, Dimitra und Clarissa Papadopoulos geleitet.

Weitere Informationen gibt es bei Christel Moll, Tel.: 0177 / 4 42 44 50, e-Mail: moll@adipositasverband.de.

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 28. Juni bis zum 4. Juli

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 28. Juni bis zum 4. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Fußgängerin auf Parkplatz angefahren

Am Dienstagnachmittag wollte eine 86-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Gladbecker Straße rückwärts ausparken. Dabei stieß sie mit einer...

Befund im RWW-Trinkwasser nicht bestätigt

Suche nach möglicher Ursache geht weiter Das städtische Gesundheitsamt teilt mit, dass alle Nachproben des Trinkwassers aus dem Wasserwerk...

Kostenloses Parkangebot für Auto und Fahrrad

Um die Erreichbarkeit der Innenstadt weiterhin zu stärken, sind beim Parken die ersten 60 Minuten kostenfrei und die Radstation bleibt ebenfalls kostenlos.