4.6 C
Bottrop
Freitag, November 27, 2020

Das Modehaus Mensing hat Insolvenz angemeldet

Die Wirtschaftsförderung und der Oberbürgermeister bieten Unterstützung an Die Mensing Holding GmbH hat Insolvenz angemeldet. Dies wurde von Oberbürgermeister...
15,571FansGefällt mir

News

Das Modehaus Mensing hat Insolvenz angemeldet

Die Wirtschaftsförderung und der Oberbürgermeister bieten Unterstützung an Die Mensing Holding GmbH hat Insolvenz angemeldet. Dies wurde von Oberbürgermeister...

Bibliotheksfiliale Kirchhellen bietet „Kulturrucksack to go“

Am Dienstag (8. Dezember) können sich Jugendliche Taschen mit Materialen für Papier-Upcycling-Aktion abholen Wenn die Bibliothek in Kirchhellen aufgrund...

Kanalbauarbeiten: Geänderte Verkehrsführung der Ebel- und Hafenstraße

Aufgrund der andauernden Arbeiten an der Kanalführung werden am Montag, 30. November, die restlichen Asphaltarbeiten in der Ebelstraße zwischen der Brücke über...

Lohn-Plus und Corona-Prämie für Bauarbeiter in Bottrop

Ergebnis nach Schlichtung im Tarifkonflikt | 1.200 Beschäftigte in der Stadt Mehr Geld am Bau: In Bottrop steigen die...

„AdiKids“-Gruppe feiert dreijähriges Bestehen

Die Bottroper „AdiKids“-Gruppe feiert am Dienstag, dem 23. September, ihr dreijähriges Bestehen. Zum Jubiläum findet ab 17 Uhr eine kleine Feier im „Spielraum“ an der Prosperstraße 71 statt. Auch neu interessierte Kinder und ihre Eltern sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Treffpunkt der Gruppe ist der „Spielraum“ generell dienstags ab 17.30 Uhr, in den kommenden Wochen wird eine professionelle Trainerin mit den Kindern Zumba tanzen.

„AdiKids“ ist ein Projekt des Adipositas Verband Deutschland, welches zum Ziel hat, übergewichtigen Kindern spielerisch und ungezwungen den Spaß an der Bewegung näher zu bringen. Damit soll mehr Selbstvertrauen und ein positives Selbstbild gefördert werden. Gleichzeitig wird durch Unterstützung von Fachkräften aus der Ernährungstherapie den Kindern und den Eltern das Thema „gesunde Ernährung“ näher gebracht. Außerdem haben die Eltern die Möglichkeit, sich im Café des „Spielraums“ in gemütlicher Atmosphäre untereinander auszutauschen.

Die „AdiKids“-Gruppe in Bottrop wurde am 22. September 2011 gegründet und wird seither ehrenamtlich von Gudrun, Dimitra und Clarissa Papadopoulos geleitet.

Weitere Informationen gibt es bei Christel Moll, Tel.: 0177 / 4 42 44 50, e-Mail: moll@adipositasverband.de.

Latest Posts

Das Modehaus Mensing hat Insolvenz angemeldet

Die Wirtschaftsförderung und der Oberbürgermeister bieten Unterstützung an Die Mensing Holding GmbH hat Insolvenz angemeldet. Dies wurde von Oberbürgermeister...

Bibliotheksfiliale Kirchhellen bietet „Kulturrucksack to go“

Am Dienstag (8. Dezember) können sich Jugendliche Taschen mit Materialen für Papier-Upcycling-Aktion abholen Wenn die Bibliothek in Kirchhellen aufgrund...

Kanalbauarbeiten: Geänderte Verkehrsführung der Ebel- und Hafenstraße

Aufgrund der andauernden Arbeiten an der Kanalführung werden am Montag, 30. November, die restlichen Asphaltarbeiten in der Ebelstraße zwischen der Brücke über...

Lohn-Plus und Corona-Prämie für Bauarbeiter in Bottrop

Ergebnis nach Schlichtung im Tarifkonflikt | 1.200 Beschäftigte in der Stadt Mehr Geld am Bau: In Bottrop steigen die...