15.7 C
Bottrop
Montag, September 27, 2021

Fußgänger beim Überqueren der Straße angefahren

Auf der Gladbecker Straße ist am späten Samstagnachmittag ein 19-jähriger Fußgänger aus Bottrop schwer verletzt worden. Der junge Mann lief gegen 17.30...
15,745FansGefällt mir

News

Fußgänger beim Überqueren der Straße angefahren

Auf der Gladbecker Straße ist am späten Samstagnachmittag ein 19-jähriger Fußgänger aus Bottrop schwer verletzt worden. Der junge Mann lief gegen 17.30...

Erstes Mountainbike-Rennen der Youngsters

Der Nachwuchs der Radsportabteilung des DJK Adler 07 Bottrop startet am Wochenende bei seinem ersten Mountainbike-Rennen Knapp 24 Jahre...

Unfall – 16-Jähriger verletzt

Bei einem Unfall auf der Ecke Hans-Böckler-Straße/ Am Lamperfeld wurde ein 16-Jähriger aus Bottrop leicht verletzt. Der Jugendliche war mit seinem Fahrrad...

Aus der Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW wird die ELORIA – Erlebnisfabrik

Eine neue Welt entfaltet sich! Viele Jahre hat die Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW in Bottrop Menschen begeistert und mit verschiedensten...

Bottroper Leichtathleten sehr erfolgreich in Gladbeck unterwegs

Die Bottroper Leichtathleten streckten wieder mal ihre Fühler in Richtung Nachbar-Verband Westfalen aus, um ihren aktuellen Leistungsstand unter Beweis zu stellen. Dabei bot sich das Fritz-Grenz-Sportfest des VFL Gladbeck an. Auf der Vestischen Kampfbahn am Rande des Wittringer Waldes trafen die Bottroper Athleten auf neue Konkurrenten mit entsprechend neuen Herausforderungen. Dabei konnten sich die roten Adler aus Bottrop sehr gut behaupten. Mit insgesamt 21 Platzierungen ganz oben auf dem Siegertreppchen, 17 mal Platz zwei und 24 mal Platz drei war es ein äußerst erfolgreicher Wettkampftag aus Bottroper Sicht.

 

Die Plätze 1 bis 3 belegten folgende Bottroper Adler:

 

Kinder M10

 

 

 

– Noah Herzog

50 m

Platz 1

8,32 sec

 

Weitsprung

Platz 1

3,70 m

 

800 m

Platz 2

2:57,79 min

 

Hochsprung

Platz 2

1,00 m

 

Schlagball

Platz 3

34,00 m

– Phil Krämer

Weitsprung

Platz 2

3,48 m

 

800 m

Platz 3

3:09,14 min

– Phil Krämer

Weitsprung

Platz 3

3,42 m

 

 

 

 

Kinder M11

 

 

 

– Severin Jansen

50 m

Platz 2

8,25 sec

 

Weitsprung

Platz 2

4,01 m

– Paul Franz

Schlagball

Platz 2

41,00 m

 

Weitsprung

Platz 3

3,96 m

 

Hochsprung

Platz 3

1,24 m

 

 

 

 

Jugend M12

 

 

 

– Kim Bischoff

Hochsprung

Platz 1

1,36 m

 

Weitsprung

Platz 2

3,94 m

 

75 m

Platz 3

11,50 sec

 

60 m Hürden

Platz 3

12,27 sec

– Gerrit Tüchthüsen

Kugelstoßen

Platz 1

7,85 m

 

Speerwurf

Platz 1

23,98 m

 

 

 

 

Jugend M13

 

 

 

– Lauritz Biermann

Weitsprung

Platz 1

4,87 m

– Niklas Nagel

Kugelstoßen

Platz 1

10,27 m

– Paul Kuhlmann

Speerwurf

Platz 2

33,92 m

– Philipp Lewald

60 m Hürden

Platz 3

11,17 sec

 

Speerwurf

Platz 3

30,66 m

 

 

 

 

Jugend M14

 

 

 

– Jona Jandeweth

800 m

Platz 1

2:34,41 min

 

80 m Hürden

Platz 3

12,99 sec

– Dustin Büchel

Kugelstoßen

Platz 1

13,43 m

 

Speerwurf

Platz 1

38,62 m

 

 

 

 

Jugend M15

 

 

 

– Marius Lewald

100 m

Platz 1

12,00 sec

 

80 m Hürden

Platz 1

11,40 sec

 

Hochsprung

Platz 1

1,64 m

 

Weitsprung

Platz 1

5,64 m

 

 

 

 

Kinder W10

 

 

 

– Katharina Wagner

800 m

Platz 1

2:52,60 min

 

Weitsprung

Platz 2

3,57 m

 

50 m

Platz 3

8,61 sec

 

Hochsprung

Platz 3

1,04 m

– Carolin Ehring

800 m

Platz 3

3:04,31 min

– Mailin Lorenz

Weitsprung

Platz 3

3,51 m

– Lea Biskup

Schlagball

Platz 3

23,00 m

 

 

 

 

Kinder W11

 

 

 

– Merit Nagel

Weitsprung

Platz 2

3,93 m

 

50 m

Platz 3

7,83 sec

– Maxine Kolbe

800 m

Platz 3

2:59,15 min

 

 

 

 

Jugend W12

 

 

 

– Kim Lucy Gomoll

Hochsprung

Platz 2

1,28 m

 

Weitsprung

Platz 2

4,18 m

 

Kugelstoßen

Platz 2

6,03 m

 

60 m Hürden

Platz 3

11,96 sec

– Greta Baum

Speerwurf

Platz 3

16,40 m

 

 

 

 

Jugend W13

 

 

 

– Hanna Lüger

75 m

Platz 1

10,47 sec

 

60 m Hürden

Platz 3

11,46 sec

 

Weitsprung

Platz 3

4,45 m

– Lisa Jandewerth

800 m

Platz 1

2:51,35 min

– Lena Metzler

Weitsprung

Platz 1

4,85 m

 

Speerwurf

Platz 1

33,86 m

 

800 m

Platz 2

2:51,67 min

 

Kugelstoßen

Platz 3

8,34 m

– Hanna Lüger

75 m

Platz 1

10,47 sec

– Svenja Luggenhölscher

Kugelstoßen

Platz 2

9,09 m

 

Speerwurf

Platz 3

26,36 m

 

 

 

 

Jugend W14

 

 

 

– Nele Krajnc

800 m

Platz 1

2:43,22 min

 

 

 

 

Jugend W15

 

 

 

– Pia Beyer

800 m

Platz 1

2:43,22

– Maike König

100 m

Platz 2

13,75 sec

 

Weitsprung

Platz 2

4,63 m

 

 

 

 

Weibliche Jugend U18

 

 

 

– Lea Marie Manka

100 m

Platz 3

19,60 sec

Text und Foto: Dirk Lewald / LC Adler Bottrop

Latest Posts

Fußgänger beim Überqueren der Straße angefahren

Auf der Gladbecker Straße ist am späten Samstagnachmittag ein 19-jähriger Fußgänger aus Bottrop schwer verletzt worden. Der junge Mann lief gegen 17.30...

Erstes Mountainbike-Rennen der Youngsters

Der Nachwuchs der Radsportabteilung des DJK Adler 07 Bottrop startet am Wochenende bei seinem ersten Mountainbike-Rennen Knapp 24 Jahre...

Unfall – 16-Jähriger verletzt

Bei einem Unfall auf der Ecke Hans-Böckler-Straße/ Am Lamperfeld wurde ein 16-Jähriger aus Bottrop leicht verletzt. Der Jugendliche war mit seinem Fahrrad...

Aus der Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW wird die ELORIA – Erlebnisfabrik

Eine neue Welt entfaltet sich! Viele Jahre hat die Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW in Bottrop Menschen begeistert und mit verschiedensten...