17.7 C
Bottrop
Dienstag, September 28, 2021

Ausbildung in Bottrop

Freie Ausbildungsstellen im Gesundheitswesen Weißt Du schon, wo die Reise hingehen soll oder bist...
15,745FansGefällt mir

News

Ausbildung in Bottrop

Freie Ausbildungsstellen im Gesundheitswesen Weißt Du schon, wo die Reise hingehen soll oder bist...

Haushaltsentwurf als Neustart nach der Pandemie

Oberbürgermeister Bernd Tischler weist auf die neugewonnenen Spielräume hin Im kommenden Jahr will die Stadt rund 453 Millionen Euro...

Erfolgreiche Pressearbeit in Unternehmen

Das STARTERCENTER Bottrop bietet am Dienstag, den 5. Oktober, ein Onlineseminar zu Pressearbeit in Unternehmen an Zeitung, Radio, Fernsehen,...

Alleinunfall auf der Dinslakener Straße

Gegen 6.30 Uhr des heutigen Morgens fuhr ein 22-jähriger Autofahrer auf der Dinslakener Straße in Richtung Alleestraße. Als ein Tier seine Fahrbahn...

Stadt bietet Beratung zum Kanalbau an

Im Bereich der Straßen „Am Schleitkamp“ (Haus Nr. 76 bis 115), „Heimersfeld“ (Haus Nr. 43 bis 91) und „Schäferweg“ (Haus Nr. 24 bis 37) plant die Stadt Bottrop zur Entlastung des vorhandenen Entwässerungssystems den Bau eines Kanals zur Regenwasserableitung. Über den Umfang und Ablauf der Baumaßnahme wurden die Anwohner in einer Bürgerversammlung am 19. September 2014 informiert.

Da es notwendig ist, auch bestehende Einleitungen der Privatgrundstücke anzupassen, bietet die Stadt Bottrop eine grundstücksbezogenen Beratung durch zwei städtische Mitarbeiterinnen an. Dieses Beratungsangebot wurde bereits durch verschiedenen Anwohner in Anspruch genommen. Die Stadt Bottrop bittet alle diejenigen, bei denen noch keine Beratung stattgefunden hat, sich zwecks Terminvereinbarung mit dem Fachbereich Tiefbau und Stadterneuerung in Verbindung zu setzen. Ansprechpartner sind hierzu vormittags Frau Behrens (Tel. 02041/70-4185) oder Frau Köhler (Tel. 02041/70-4251).

Latest Posts

Ausbildung in Bottrop

Freie Ausbildungsstellen im Gesundheitswesen Weißt Du schon, wo die Reise hingehen soll oder bist...

Haushaltsentwurf als Neustart nach der Pandemie

Oberbürgermeister Bernd Tischler weist auf die neugewonnenen Spielräume hin Im kommenden Jahr will die Stadt rund 453 Millionen Euro...

Erfolgreiche Pressearbeit in Unternehmen

Das STARTERCENTER Bottrop bietet am Dienstag, den 5. Oktober, ein Onlineseminar zu Pressearbeit in Unternehmen an Zeitung, Radio, Fernsehen,...

Alleinunfall auf der Dinslakener Straße

Gegen 6.30 Uhr des heutigen Morgens fuhr ein 22-jähriger Autofahrer auf der Dinslakener Straße in Richtung Alleestraße. Als ein Tier seine Fahrbahn...