13 C
Bottrop
Freitag, Oktober 23, 2020

Einbrüche und Diebstahl

Auf dem Gelände einer Kläranlage In der Welheimer Mark wurden in der Nacht auf Mittwoch zwei Baucontainer aufgebrochen und diverse Werkzeuge gestohlen....
15,571FansGefällt mir

News

Einbrüche und Diebstahl

Auf dem Gelände einer Kläranlage In der Welheimer Mark wurden in der Nacht auf Mittwoch zwei Baucontainer aufgebrochen und diverse Werkzeuge gestohlen....

Veranstaltung zum Volkstrauertag entfällt

Keine Maskenpflicht für Fahrrad- und Mopedfahrer in den Zonen Die diesjährige Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 15. November im Stadtgarten...

Autos am Tetraeder aufgebrochen

Am Mittwochabend wurden am Tetraeder-Parkplatz an der Beckstraße mehrere Autos aufgebrochen. Die unbekannten Täter haben zwischen 19 Uhr und 23 Uhr an...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26.Oktober bis 1.November

Wochenübersicht über die Einsätze der Radarwagen vom 26. Oktober bis 1. November An folgenden Standorten...

„DEBUT“ in der KULTURKIRCHE Heilig Kreuz – Musiknachwuchs aus NRW stellt sich vor

Im Raum Recklinghausen ist „DEBUT UM 11“ bereits seit über 20 Jahren eine überaus erfolgreiche Konzertreihe. Jetzt stellt sich dieses Konzertformat am 26. Oktober, um 16.30 Uhr, in enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein KULTURKIRCHE Heilig Kreuz, erstmals in Bottrop vor.

 

Musikernachwuchs aus ganz Nordrhein-Westfalen zu fördern, ist das zentrale Anliegen von „DEBUT“. Und dies geht am besten durch Auftritte vor interessiertem Publikum und in stimmungsvoller Umgebung. In Recklinghausen ist dies seit Jahren der historische Sitzungssaal des Rathauses, nun wird zusätzlich die denkmalgeschützte Bottroper KULTURKIRCHE Heilig Kreuz ein neues zuhause und eine neue Herausforderung bieten. Da eine hervorragende Breil-Orgel am Konzertort vorhanden ist, kommt zu Beginn dieses Instrument unter den Händen des aus Herne stammenden und in Köln ausgebildeten Nachwuchsorganisten Christopher Brauckmann (Foto) zum Klingen. Er spielt Johann Sebastian Bachs Fantasie und Fuge in g-Moll BWV 542. Der erst 17-jährige Bochumer Cellist Paul Genero schließt sich mit dem Cellokonzert von Saint-Saëns und der brillanten Polonaise von Frédéric Chopin an. 

leger 1

 Mit dem Jazzsaxophonisten Lennart Allkemper konnten die Veranstalter auch einen echten „Bottroper Jungen“ gewinnen. Zusammen mit seinem Duopartner, dem Gitarristen Tim Bücher, wird er beliebte Jazzstandards präsentieren. Die beiden 22- bzw. 23-jährigen Folkwang-Studenten haben bereits auf vielen nationalen und internationalen Jazzfestivals erfolgreich konzertiert; Allkemper wirkte in Ensembles der Bottroper Musikschule mit und war jahrelang Mitglied im JugendJazzOrchester NRW und im BundesJazzOrchester.

 

Schluss- und Höhepunkt des Programms ist das Bottroper Debut der 25-jährigen Pianistin Schaghajegh Nosrati (Foto). Die 1989 in Bochum geborene, in Hannover ausgebildete Pianistin gewann erst unlängst den 2. Preis beim Internationalen Bach-Wettbewerb in Leipzig. Bereits vor Jahren hatte sie mit Gesamtaufführungen der Goldbergvariationen und der selten gespielten „Kunst der Fuge“ Bachs u. a. in Salzburg und Oslo auf sich aufmerksam gemacht. In Bottrop spielt sie das Italienische Konzert von Bach und die hochvirtuose Spanische Rhapsodie von Franz Liszt.  Durch das Programm führt der musikalische Leiter des DEBUT, der Recklinghäuser Pianist, Rainer Maria Klaas. Er wird auch die Cellobeiträge am Klavier begleiten. Das Publikum erhält nach der Veranstaltung Gelegenheit, bei einem kleinen Umtrunk, auch persönlich mit den Interpreten in Kontakt zu treten.

Latest Posts

Einbrüche und Diebstahl

Auf dem Gelände einer Kläranlage In der Welheimer Mark wurden in der Nacht auf Mittwoch zwei Baucontainer aufgebrochen und diverse Werkzeuge gestohlen....

Veranstaltung zum Volkstrauertag entfällt

Keine Maskenpflicht für Fahrrad- und Mopedfahrer in den Zonen Die diesjährige Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 15. November im Stadtgarten...

Autos am Tetraeder aufgebrochen

Am Mittwochabend wurden am Tetraeder-Parkplatz an der Beckstraße mehrere Autos aufgebrochen. Die unbekannten Täter haben zwischen 19 Uhr und 23 Uhr an...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26.Oktober bis 1.November

Wochenübersicht über die Einsätze der Radarwagen vom 26. Oktober bis 1. November An folgenden Standorten...