11.8 C
Bottrop
Dienstag, Oktober 19, 2021

Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein 24-jähriger Herner fuhr mit seinem Auto auf der Horster Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Ca. 150m vor der Friedrich-Ebert-Straße lief eine 3-jährige...
15,745FansGefällt mir

News

Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein 24-jähriger Herner fuhr mit seinem Auto auf der Horster Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Ca. 150m vor der Friedrich-Ebert-Straße lief eine 3-jährige...

Einbrecher scheitern an Zusatzsicherung

An der Scharnhölzstraße in Bottrop versuchten Unbekannte in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzubrechen. Aufgrund der angebrachten Zusatzsicherung am Fenster gelang es den...

Bottrop will Host Town werden

Nach der Behinderten-Volleyball-Weltmeisterschaft bewirbt sich die Stadt Bottrop auch für das Host Town Program der Special Olympics World Games

Zusammenstoß in der Einfahrt

Am Freitag, um 15.40 Uhr, fuhr eine 54-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf der Gladbecker Straße in Richtung A2. Kurz nach der Aegidistraße...

Stadt lädt zur Preisverleihung für das Stadtradeln ein

In diesem Jahr hat die Stadt Bottrop bereits zum zweiten Mal an der Kampagne „Stadtradeln“ des Klimabündnisses teilgenommen. Am Dienstag, den 21. Oktober 2014 findet nun zur Ehrung der erfolgreichsten Einzelradler und Teams eine Preisverleihung um 18 Uhr im Foyer des Saalbaus statt.

In diesem Rahmen werden ebenfalls die Gewinner der Bonuskartenaktion gezogen, die sich in diesem Jahr besonderer Beliebtheit erfreuten. Die Ehrung der aktivsten Teilnehmer wird von Bürgermeister Klaus Strehl vorgenommen. Das Angebot „Radeln, Stempeln, Preise gewinnen“ haben außerordentlich viele Bottroperinnen und Bottroper genutzt. Sie haben nun alle die Möglichkeit, Sachpreise zu gewinnen.

Wie bereits im vergangenen Jahr wurde bundesweit die fahrradaktivste Kommune gesucht und innerhalb der Stadt Bottrop die fleißigsten Teams und Radler. Ziel war es im Rahmen der dreiwöchigen Aktion möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen. Trotz der Zeitraumverschiebung durch das Pfingstunwetter haben im Aktionszeitraum insgesamt 285 Teilnehmer in 49 Teams 59.952 km erradelt und dabei 8.633,2 kg CO2 eingespart. „Das ist ein toller Erfolg für den Klima- und Umweltschutz“ sagt Tilman Christian, Klimaschutzmanager der Stadt Bottrop.

Zur Preisverleihung sind alle Stadtradel-Teilnehmer, Nutzer der Bonuskarten sowie die lokalen Unterstützer herzlich eingeladen. Die Stadt Bottrop bittet um eine vorherige Anmeldung. Ansprechpartnerin ist Carina Tamoschus, Fachbereich Umwelt und Grün, Tel. 02041/703807 oder alternativ per E-mail: Carina.Tamoschus@bottrop.de.

Kategorien:

Latest Posts

Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein 24-jähriger Herner fuhr mit seinem Auto auf der Horster Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Ca. 150m vor der Friedrich-Ebert-Straße lief eine 3-jährige...

Einbrecher scheitern an Zusatzsicherung

An der Scharnhölzstraße in Bottrop versuchten Unbekannte in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzubrechen. Aufgrund der angebrachten Zusatzsicherung am Fenster gelang es den...

Bottrop will Host Town werden

Nach der Behinderten-Volleyball-Weltmeisterschaft bewirbt sich die Stadt Bottrop auch für das Host Town Program der Special Olympics World Games

Zusammenstoß in der Einfahrt

Am Freitag, um 15.40 Uhr, fuhr eine 54-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf der Gladbecker Straße in Richtung A2. Kurz nach der Aegidistraße...