5.1 C
Bottrop
Samstag, Dezember 4, 2021

„Bottrop im Detail“ und HEZ: Auch zwei Bottroper Projekte standen im Focus

Ministerin Scharrenbach zieht Bilanz der Heimatförderung – OB informiert Zwei Bottroper Projekte haben in der Bilanz von Ministerin Ina...
15,745FansGefällt mir

News

„Bottrop im Detail“ und HEZ: Auch zwei Bottroper Projekte standen im Focus

Ministerin Scharrenbach zieht Bilanz der Heimatförderung – OB informiert Zwei Bottroper Projekte haben in der Bilanz von Ministerin Ina...

Nachhaltigkeitspreis 2021: Bottrop knapp hinter Stuttgart

Zum dritten Mal hat es die Stadt Bottrop in die finale Runde des Nachhaltigkeitspreises geschafft Ein weiteres Mal konnte...

Polizei warnt vor Betrugsanrufen

Derzeit bekommen wieder vermehrt Menschen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop Anrufe von mutmaßlichen Betrügern. Sie rufen oftmals mit einer örtlichen...

Bottrop-Gutscheine sind wieder erhältlich

Passend zum Weihnachts-Shopping sind die beliebten Gutscheine mit einem exklusiven Online-Verkauf am 6. Dezember zurück Gutschein kaufen und 30...

Glück auf in Bottrop – Adler-Jugend erfolgreich unterwegs beim Herbstwaldlauf

Die globale Erwärmung zeigte sich beim 42. RWW-Herbstwaldlauf von ihrer angenehmsten Seite. Bei sonnigen 20 Grad durch den herbstlichen Wald zu laufen war schon ungewöhnlich, tat der Leistung der an den Start gegangenen Adler-Leichtathleten aber kein Abbruch.

Die Jugendwertung des 6,8 km- Grubenwehrlaufs konnte  Jona Jandewerth in 30:46 min für sich entscheiden, gefolgt von Noah Herzog, der in dieser Wertung mit 31:28 min den dritten Platz belegte. Kim Bischoff wurde Vierter in 33:15 min, Finn Bockholt belegte mit 35:30 min den achten Platz. Jonas Herzog gewann den 10 km-RWW-Heideseelauf in der Jugendklasse in 45:47 min.

Auch Adler-Eltern liefen die Runde um die Halde: Simone Bischoff belegte mit gelaufenen 31:30 min den achten Platz in der Frauenwertung über 6,8 km. Jörg Herzog wurde 21. in 31:37 min und Michael Gallus in der Männerklasse 49. in 36:38 min. Die für Adler an den Start gegangenen Senioren kamen über die 10 km Distanz wie folgt ins Ziel: Joachim Bischoff wurde bei den M50 Siebter in 44:01 min, Heinz Plöger (M45) 44. in gelaufenen 49:59 min und Boris Kochanski lief nach 53:35 min durch das Ziel, womit er Platz 32 in der Altersklasse M40 belegte. Bei den Frauen schafften es Sandra Kochanski (W35) auf Platz 5 in 56:23 min und Susanne Gallus (W40) auf Platz 10 in 56:24 min fast gleichzeitig ins Ziel.

 

Text und Fotos: Jörg Herzog / LC Adler

LC 2

Latest Posts

„Bottrop im Detail“ und HEZ: Auch zwei Bottroper Projekte standen im Focus

Ministerin Scharrenbach zieht Bilanz der Heimatförderung – OB informiert Zwei Bottroper Projekte haben in der Bilanz von Ministerin Ina...

Nachhaltigkeitspreis 2021: Bottrop knapp hinter Stuttgart

Zum dritten Mal hat es die Stadt Bottrop in die finale Runde des Nachhaltigkeitspreises geschafft Ein weiteres Mal konnte...

Polizei warnt vor Betrugsanrufen

Derzeit bekommen wieder vermehrt Menschen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop Anrufe von mutmaßlichen Betrügern. Sie rufen oftmals mit einer örtlichen...

Bottrop-Gutscheine sind wieder erhältlich

Passend zum Weihnachts-Shopping sind die beliebten Gutscheine mit einem exklusiven Online-Verkauf am 6. Dezember zurück Gutschein kaufen und 30...