22 C
Bottrop
Mittwoch, Juli 28, 2021

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...
15,745FansGefällt mir

News

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Glück auf in Bottrop – Adler-Jugend erfolgreich unterwegs beim Herbstwaldlauf

Die globale Erwärmung zeigte sich beim 42. RWW-Herbstwaldlauf von ihrer angenehmsten Seite. Bei sonnigen 20 Grad durch den herbstlichen Wald zu laufen war schon ungewöhnlich, tat der Leistung der an den Start gegangenen Adler-Leichtathleten aber kein Abbruch.

Die Jugendwertung des 6,8 km- Grubenwehrlaufs konnte  Jona Jandewerth in 30:46 min für sich entscheiden, gefolgt von Noah Herzog, der in dieser Wertung mit 31:28 min den dritten Platz belegte. Kim Bischoff wurde Vierter in 33:15 min, Finn Bockholt belegte mit 35:30 min den achten Platz. Jonas Herzog gewann den 10 km-RWW-Heideseelauf in der Jugendklasse in 45:47 min.

Auch Adler-Eltern liefen die Runde um die Halde: Simone Bischoff belegte mit gelaufenen 31:30 min den achten Platz in der Frauenwertung über 6,8 km. Jörg Herzog wurde 21. in 31:37 min und Michael Gallus in der Männerklasse 49. in 36:38 min. Die für Adler an den Start gegangenen Senioren kamen über die 10 km Distanz wie folgt ins Ziel: Joachim Bischoff wurde bei den M50 Siebter in 44:01 min, Heinz Plöger (M45) 44. in gelaufenen 49:59 min und Boris Kochanski lief nach 53:35 min durch das Ziel, womit er Platz 32 in der Altersklasse M40 belegte. Bei den Frauen schafften es Sandra Kochanski (W35) auf Platz 5 in 56:23 min und Susanne Gallus (W40) auf Platz 10 in 56:24 min fast gleichzeitig ins Ziel.

 

Text und Fotos: Jörg Herzog / LC Adler

LC 2

Latest Posts

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...