12.8 C
Bottrop
Freitag, Mai 7, 2021

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...
15,750FansGefällt mir

News

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...

LOUISE BRINGT’S!

Ihr cleverer und kostenloser Liefer- und Einkaufsservice in Bottrop für Bottrop Sie haben Waren oder bieten Dienstleistungen und...

Auffahrunfall – drei Verletzte, hoher Sachschaden

Am Donnerstagabend ereignete sich, gegen 19.00 Uhr, ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Braukstrasse / Essener Straße / Im Gewerbepark. Bei dem Unfall...

Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Radfahrenden

Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.

Noch freie Plätze in drei Workshops der Kulturwerkstatt

Kreative Kinder und Jugendliche und junge Erwachsene haben jetzt noch die Möglichkeit, Plätze in drei Workshops der Kulturwerkstatt zu ergattern.

Für Schnellentschlossene ist eine Teilnahme im Workshop „Fotografie: Lightpainting“ am 21. und 22. November noch möglich. Mit der Fotografin Petra Lamers experimentieren Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren hier mit dem Fotoapparat. Mit verschiedenen Lampen „malen“ die Teilnehmer in der Dunkelheit Bilder und halten dies fotografisch fest. Es entstehen so stark farbige, leuchtende Muster, Symbole und Schriftzeichen.

Bei der Veranstaltung „Fotografie für Mädchen – Me, Myself & I“ können sich die Teilnehmerinnen nach einer Einführung in die Kameratechnik selbst in Szene setzen und bekommen garantiert ihr Foto – ganz ohne Konkurrenz und Jury. Außerdem geht im Workshop darum, im Porträt die Persönlichkeit mit Hilfe von Bewegung, Kleidung und Ausdruck einzufangen. Die Fotografin Martina Thiele zeigt, wie es geht, und hilft beim Experimentieren vor und mit der Kamera. Der Workshoptermin für die Altersgruppe 12 bis 14 Jahre ist am 28. und 29. November, für die Altersgruppe 14 bis 16 Jahre am 5. und 6. Dezember.

Um den Beruf Schauspieler geht es beim Workshop am 13. und 14. Dezember. Der Schauspieler Mathias Spaan arbeitet seit dieser Saison am Staatstheater Hannover – ist aber auch immer wieder als Coach in der Kulturwerkstatt tätig. Jugendliche ab 16 Jahren haben i der Veranstaltung die Gelegenheit, Schauspielübungen und Improvisationen zu probieren, die Mathias Spaan mitbringt. Am Sonntag geht es hauptsächlich um die Erarbeitung eines Bühnentextes.

Anmeldungen sind möglich und weitere Infos über Workshops und Projektgruppen gibt es bei der Kulturwerkstatt Bottrop, Blumenstraße 12-14, Tel.: 70-3721.

Latest Posts

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...

LOUISE BRINGT’S!

Ihr cleverer und kostenloser Liefer- und Einkaufsservice in Bottrop für Bottrop Sie haben Waren oder bieten Dienstleistungen und...

Auffahrunfall – drei Verletzte, hoher Sachschaden

Am Donnerstagabend ereignete sich, gegen 19.00 Uhr, ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Braukstrasse / Essener Straße / Im Gewerbepark. Bei dem Unfall...

Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Radfahrenden

Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.