20.8 C
Bottrop
Montag, September 27, 2021

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...
15,745FansGefällt mir

News

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...

64-Jährige setzt sich zur Wehr

Ein unbekannter junger Mann versuchte am Sonntag, gegen 12 Uhr, einer 64-jährigen Bottroperin die Handtasche zu entreißen. Er scheiterte jedoch bei dem...

Fußgänger beim Überqueren der Straße angefahren

Auf der Gladbecker Straße ist am späten Samstagnachmittag ein 19-jähriger Fußgänger aus Bottrop schwer verletzt worden. Der junge Mann lief gegen 17.30...

Erstes Mountainbike-Rennen der Youngsters

Der Nachwuchs der Radsportabteilung des DJK Adler 07 Bottrop startet am Wochenende bei seinem ersten Mountainbike-Rennen Knapp 24 Jahre...

Ein „Wunschbaum“ zu Weihnachten mit einigen Dutzend Kinderhoffnungen

Hinter dem Haupteingang links steht er bei Karstadt: der „Weihnachts-Wunsch-Baum“. In ihm hängen die Wunschzettel von vielen Bottroper Kindern, die darauf warten, von Spendern bis Weihnachten „gepflückt“ und erfüllt zu werden. Oberbürgermeister Bernd Tischler und Karstadt-Geschäftsführer Jürgen Gerbert stellten im Jubiläumsjahr die nun zehnte gemeinsame Aktion der Stadt und des Warenhauses heute (26. November) vor. „Gerade zu Weihnachten und in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sollten wir an die denken, bei denen viele Weihnachtswünsche Utopie bleiben. Helfen Sie mit, diesen Kindern zum Fest eine besondere Freude zu bereiten“, bitten Oberbürgermeister Bernd Tischler und Jürgen Gerbert die Bottroperinnen und Bottroper um großherziges Mittun.

Kinder von Familien in Arbeitslosengeld II-Bezug oder in Sozialhilfezahlung können einen Weihnachtswunsch äußern. Die Adressen haben das Sozialamt und die Agentur für Arbeit in Bottrop in Absprache mit den Betroffenen zur Verfügung gestellt, die Stadtverwaltung hat .. Familien oder Bedarfsgemeinschaften angeschrieben.

Weihnachtswünsche dieser Kinder sind nun auf von Karstadt produzierten Anhängern in der 2,50 Meter hohen Tanne zu finden, die im Bereich des Warenhaus-Haupteinganges aufgestellt ist. Die Anhänger warten nicht nur darauf gelesen zu werden, sondern dass so mancher zufällig vorbeikommende oder jetzt informierte Weihnachtseinkäufer ein Herz für die benachteiligten Kinder zeigt. „Wir hoffen, dass sich wieder viele Mitbürgerinnen und Mitbürger von dieser Aktion angesprochen fühlen und den Kindern die maßvollen Wünsche erfüllen, die ihre Eltern oder die Institutionen, in denen sie leben, ihnen nicht erfüllen können“, betont Oberbürgermeister Bernd Tischler. Auch die Vertreter der Geschäftswelt seien gebeten, sich bei der Besorgung der Weihnachtsgeschenke für diese Kinder zu engagieren.

Den Ablauf stellen sich die Organisatoren dabei folgendermaßen vor: Der/die Spender sucht sich einen der nummerierten Anhänger aus, der ihn/sie besonders anspricht, und wendet sich dann an das Karstadt-Personal zur weiteren Absprache. Für die Spender ist allerdings auch möglich, auf der Rückseite des Zettels die entsprechende Rubrik auszufüllen, dass sie den betreffenden Kinderwunsch erfüllen wollen. Der Anhänger ist dann an die Stadtverwaltung, Tanja Jesenek, Postfach 10 15 54, 46215 Bottrop zu senden.

Latest Posts

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...

64-Jährige setzt sich zur Wehr

Ein unbekannter junger Mann versuchte am Sonntag, gegen 12 Uhr, einer 64-jährigen Bottroperin die Handtasche zu entreißen. Er scheiterte jedoch bei dem...

Fußgänger beim Überqueren der Straße angefahren

Auf der Gladbecker Straße ist am späten Samstagnachmittag ein 19-jähriger Fußgänger aus Bottrop schwer verletzt worden. Der junge Mann lief gegen 17.30...

Erstes Mountainbike-Rennen der Youngsters

Der Nachwuchs der Radsportabteilung des DJK Adler 07 Bottrop startet am Wochenende bei seinem ersten Mountainbike-Rennen Knapp 24 Jahre...