2.9 C
Bottrop
Freitag, April 23, 2021

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...
15,747FansGefällt mir

News

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...

Sicherheit von Motorradfahrern im Fokus – PoliTour fällt in diesem Jahr aus

Die Zahl schwerer Verkehrsunfälle zu senken, in die Motorradfahrer verwickelt sind, ist ein wichtiges Ziel der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Schwerpunkte bilden dabei die...

Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Devensstraße/Friedrich-Ebert-Straße ist am Mittwochnachmittag ein 9-jähriges Mädchen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen aus Bottrop war gegen 16.10 Uhr...

Baustelle auf der Sterkrader Straße

Autofahrer müssen auf der Sterkrader Straße in der kommenden Woche ab Montag, 26. April bis zum 14. Mai mit Behinderungen rechnen. In...

Open Mat für den guten Zweck

Am kommenden Sonntag, den 7. Dezember, veranstaltet die Abteilung MMA Corps Ruhrpott des KSC Bottrop eine „Open Mat“ für den guten Zweck. „Wir durften uns bei unseren bisherigen Veranstaltungen immer über großen Zuspruch freuen, von daher dachten wir es wäre eine schöne Idee, wenn wir unseren Sport mit einem sozialen Zweck verbinden“, so Abteilungsleiter Markus Adam über den Grappling-Workshop. Und so funktioniert es: Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer entrichtet eine Matten- und Duschgebühr in Höhe von fünf Euro plus eine Spendengebühr von fünf Euro, die zu einhundert Prozent dem Caritas Kinderdorf sowie der Caritas Beratungsstelle für Kinder, Jugend und Familie in Bottrop zu Gute kommen. „Bei uns ist jeder herzlich willkommen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Wir wollen ein paar schöne Stunden miteinander verbringen, voneinander lernen und dabei noch etwas für Kinder und Jugendliche tun, die in ihrem Leben bisher nicht viel Glück hatten“, unterstreicht Adam. Los geht´s am kommenden Sonntag um 12 Uhr in der Dieter-Renz-Halle, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt

Markus Adam

Latest Posts

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...

Sicherheit von Motorradfahrern im Fokus – PoliTour fällt in diesem Jahr aus

Die Zahl schwerer Verkehrsunfälle zu senken, in die Motorradfahrer verwickelt sind, ist ein wichtiges Ziel der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Schwerpunkte bilden dabei die...

Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Devensstraße/Friedrich-Ebert-Straße ist am Mittwochnachmittag ein 9-jähriges Mädchen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen aus Bottrop war gegen 16.10 Uhr...

Baustelle auf der Sterkrader Straße

Autofahrer müssen auf der Sterkrader Straße in der kommenden Woche ab Montag, 26. April bis zum 14. Mai mit Behinderungen rechnen. In...