16.9 C
Bottrop
Donnerstag, September 16, 2021

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...
15,745FansGefällt mir

News

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...

Medien für Jung und Alt

Mit den Augen einer anderen Generation das Angebot der „Lebendigen Bibliothek“ betrachten – das bietet ein besonderes Treffen einer Gruppe aus der Senioreneinrichtung „Schattige Buche“ mit Kindern der Kita „Hand in Hand“ am Montag dem 26. Januar, ab 10 Uhr in der „Lebendigen Bibliothek“ (Böckenhoffstraße 30).

E-Book-Reader, Bücher, Spiele, DVD’s, CD’s, Playstation-Spiele, Hör-Stationen, Arbeitstische, gemütliche Sitzecken und das Lese-Café gibt es an diesem Tag für die Senioren und die Kinder zu entdecken. Die einen sind zumeist schon länger nicht mehr in der Bibliothek gewesen, die anderen vielleicht noch nie. Es wird ein kurzweiliger Ausflug an einen Ort voller Ideen und Geschichten in einer ansonsten eher trostlosen Jahreszeit.

Der monatlich stattfindende Treff dieser beiden sehr unterschiedlichen Gruppen ist inzwischen schon seit Anfang 2014 etabliert und bietet immer wieder neue und reizvolle Anregungen für Jung und Alt. Auch die Verantwortlichen der Gruppen, Michael Mengede für die Senioren aus der „Schattigen Buche“ und Claudia Wetzke als Leiterin der Kita „Hand in Hand“, haben immer wieder Spaß an diesen Treffen in Kooperation mit der Stadtteilarbeit der „Lebendigen Bibliothek“, vertreten durch Annegret Zeiger.

Latest Posts

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...