15.1 C
Bottrop
Mittwoch, Oktober 20, 2021

Kostenlose Lesung der Autorin Freitag

Kathleen Freitag liest aus ihrem Debutroman "Seebadvilla". Kostenlose Karten sind ab Sonntag erhältlich Die Hamburger Autorin Kathleen Freitag ist...
15,745FansGefällt mir

News

Kostenlose Lesung der Autorin Freitag

Kathleen Freitag liest aus ihrem Debutroman "Seebadvilla". Kostenlose Karten sind ab Sonntag erhältlich Die Hamburger Autorin Kathleen Freitag ist...

Einbruch

In der Welheimer Mark brachen Unbekannte, in der Zeit von Freitagabend bis Montagmittag, in eine Schule ein. Die bislang unbekannten Täter schlugen...

Werde Klubmitglied und spare

Mit dem Klub-Ausweis für 24,00 Euro können Kinder und eine weitere Person drei Konzerte besuchen Das Kulturamt der Stadt...

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

An der Kreuzung Rentforter Straße/Hackfurthstraße/Oberhofstraße sind am frühen Montagnachmittag eine Autofahrerin und ein Radfahrer zusammengestoßen. Der 87-jährige Fahrradfahrer wurde dabei schwer verletzt....

Überzeugender Nachwuchs beim JC 66 Bottrop

Bei dem Kreisturnier der U9 und U12 männlich und weiblich in Gelsenkirchen überzeugten die Nachwuchsjudoka vom JC 66 Bottrop mit sehr guten Leistungen. Die Betreuer Detlef Kaziur, Sven Helbing und Jürgen Ehlert freuten sich mit den Kämpfern über viele Siege und gute Platzierungen. Insgesamt 22 Judoka standen für den JC 66 Bottrop auf der Matte. Bei dem Kreisturnier gab es folgende Platzierungen bei den Mädchen U9: erster Platz Damla Celik (-34,7 kg) und Pia Sophie Urban (-19,9 kg). Zweiter Platz Maike Bayerlein (-31,7 kg) und Felicia Schumacher (-27,8 kg). Dritter Platz Lara Tröster (-30,8 kg). Männlich U9: zweiter Platz Nicolas Grützmacher (-23,9 kg), Jonas Meywirth (-26,4 kg) und Benjamin Quys (-25,3 kg). Dritter Platz Karl Urban (-30,2 kg). U12 weiblich: erster Platz Leonie Langner (-44,2 kg). Zweiter Platz Sophie Vrchoticky (-29,3 kg). Dritter Platz Enise Arslan (-25,5 kg). Männlich U12: erster Platz Gabriel Ruhmann (-28,9 kg) und Philipp Vrchoticky (-28 kg). Zweiter Platz Lennox Burdorf (-36,9 kg), Lorenz Kummer (-31,8 kg), Kilian Schöffler (-29,7 kg), Tim Sommer (-39,8 kg) und Tim Sturm (-21,3 kg). Dritter Platz Mats Küppers (-23,9 kg), und Maurice Pacana (-39,6 kg).

Text und Foto: Jürgen Ehlert / JC 66

Latest Posts

Kostenlose Lesung der Autorin Freitag

Kathleen Freitag liest aus ihrem Debutroman "Seebadvilla". Kostenlose Karten sind ab Sonntag erhältlich Die Hamburger Autorin Kathleen Freitag ist...

Einbruch

In der Welheimer Mark brachen Unbekannte, in der Zeit von Freitagabend bis Montagmittag, in eine Schule ein. Die bislang unbekannten Täter schlugen...

Werde Klubmitglied und spare

Mit dem Klub-Ausweis für 24,00 Euro können Kinder und eine weitere Person drei Konzerte besuchen Das Kulturamt der Stadt...

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

An der Kreuzung Rentforter Straße/Hackfurthstraße/Oberhofstraße sind am frühen Montagnachmittag eine Autofahrerin und ein Radfahrer zusammengestoßen. Der 87-jährige Fahrradfahrer wurde dabei schwer verletzt....