3.9 C
Bottrop
Samstag, Februar 27, 2021

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...
15,571FansGefällt mir

News

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...

Neues in der „Lebendigen Bibliothek“ entdeckt

Ein trüber Montagmorgen eignet sich hervorragend für einen Ausflug! Das fanden auf jeden Fall die Kinder der Kindertagesstätte „Hand in Hand“ mit ihrer Leiterin Claudia Wetzke. Mit großen Augen schauten sich die Kinder in der „Lebendigen Bibliothek“ um. Schnell eroberten sie sich die Kinderwelt mit Nadine Krüger, der Leiterein für diesen Bereich, die auf alles eine Antwort wusste.

Als die Seniorinnen aus der „Schattigen Buche“ dann etwas später eintrafen, wurden sie von den Kindern schon begrüßt. Den Seniorinnen gefielen die alten Filme gut, ebenso wie Michael Mengede, der mit der Gruppe dazugekommen war. Bekannte Schauspieler wurden schnell mit ein paar Sprüchen „gewürdigt“. Es gab einiges zu entdecken.

Mit den Kindern wurden in der Kinderwelt gemeinsam die besten Spiele ausgesucht und die dort schon von den Kindern gefundenen Bücher herumgezeigt. Zum Abschluss konnten die Kinder die ausgesuchten Bücher noch über die elektronische Selbstverbuchung registrieren lassen und fuhren so gut ausgestattet zum Kindergarten zurück.

Die Seniorinnen verbrachten dann noch etwas Zeit im Café Leselust und schauten sich schon mit Blick auf den Frühling die ersten Osterbastelbücher an.

Latest Posts

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...