Auf spielerische Art die Welt der Bücher entdecken

Kinder ab drei Jahre und ihre Eltern haben in der nächsten Zeit ein weiteres Mal gemeinsam die Gelegenheit, im Rahmen des Programms „Lesestart“ auf spielerische Art und Weise die Welt der Bücher zu entdecken. Der nächste Termin ist am Samstag, dem 28. Februar, ab 11 Uhr in der „Lebendigen Bibliothek“ im Kultuzentrum August Everding.

Altersgerechte Bilderbücher mit unterschiedlichen Themen werden bei der 45 Minuten langen Veranstaltung gezeigt und vorgelesen. Passende Lieder, Spiele und Reime erwecken die erzählten Geschichten zum Leben. Im Anschluss können sich die Erwachsenen mit anderen Eltern austauschen und die Bibliothek näher entdecken. Empfohlene Bücher für das Vorlesen sind auf einem Büchertisch zusammengestellt und präsentiert.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung zur Veranstaltung gebeten, entweder persönlich in der „Lebendigen Bibliothek“ an der Böckenhoffstraße 30 oder unter der Rufnummer 70-3886.

Über 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.