4.4 C
Bottrop
Mittwoch, November 25, 2020

Starkes Signal fürs Ruhrgebiet

Brost-Stiftung ehrt Menschen, die in der Region etwas bewegen –obwohl sie hier nicht zu Hause sind „Erfolg hat drei...
15,571FansGefällt mir

News

Starkes Signal fürs Ruhrgebiet

Brost-Stiftung ehrt Menschen, die in der Region etwas bewegen –obwohl sie hier nicht zu Hause sind „Erfolg hat drei...

Kulturwerkstatt hat Fotorallye als Ersatz für „Lightpainting“-Workshop veranstaltet

Jugendliche zogen mit Kameras los, um Aufgaben zu lösen und Eindrücke einzufangen Fotorallye zu Hause und in der Umgebung...

Kochbuch mit Rezepten aus Batenbrock veröffentlicht

Das Buch „Kocht! Rezepte aus Batenbrock“ kann in der Lebendigen Bibliothek ausgeliehen werden Im Rahmen des Projektes „WortSchatz“ ist...

Umfrage zeigt hohe Bereitschaft für Umstieg auf Elektrofahrzeuge

Elektromobilität liegt im Trend. Dies hat eine Umfrage in Bottrop ergeben. Danach können sich rund 57 Prozent der Unternehmen und 46 Prozent...

„Diamond Lucy“: Kulturwerkstatt zeigt neues Theaterstück

Nach 13-jährigem Bestehen ist mittlerweile eine ganz neue Ensemble-Generation der Theatergruppe „VOIS L’ANIMA“ bei der Kulturwerkstatt Bottrop herangewachsen. Unter der Leitung des Schauspielers und Regisseurs Jörg Wilms haben sich die Nachwuchsschauspielerinnen nun an ein neues Stück gewagt und wollen mit dem Mädchen-Drama „Diamond Lucy“ begeistern.

Die Kulturwerksttatt lädt herzlich zu drei Aufführungsterminen ein: Premiere ist am Freitag, dem 20. Februar, ab 19.30 Uhr. Weitere Aufführungen sind am Samstag, dem 21. Februar, ab 15.30 Uhr und ab 19.30 Uhr. Spielort ist jeweils die Studiobühne im Kulturzentrum August-Everding.

Zum Stück: Es herrscht Partystimmung bei Solveig, Klara, Emma und Leni. Doch eine fehlt: Lucy taucht aus unklaren Gründen nicht auf. Was ist passiert? Solveig scheint etwas zu wissen, doch sie rückt nicht damit heraus. Plötzlich passiert etwas Schreckliches und sofort ist alle Leichtigkeit wie weggeblasen. Die Polizei steht vor der Tür und die Mädchen sind auf einmal mit der Realität konfrontiert. „Diamond Lucy“ von Claudia Widmann ist ein Stück über Ängste, Liebe, Eifersucht und das Lebensgefühl junger Mädchen.

Die Aufführungen dauern etwa 50 Minuten. Es gibt keine Pause. Eintrittskarten gibt es für fünf bzw. drei Euro an der Abendkasse sowie im Vorverkauf bei der Kulturwerkstatt (Tel.: 70-3721).

Latest Posts

Starkes Signal fürs Ruhrgebiet

Brost-Stiftung ehrt Menschen, die in der Region etwas bewegen –obwohl sie hier nicht zu Hause sind „Erfolg hat drei...

Kulturwerkstatt hat Fotorallye als Ersatz für „Lightpainting“-Workshop veranstaltet

Jugendliche zogen mit Kameras los, um Aufgaben zu lösen und Eindrücke einzufangen Fotorallye zu Hause und in der Umgebung...

Kochbuch mit Rezepten aus Batenbrock veröffentlicht

Das Buch „Kocht! Rezepte aus Batenbrock“ kann in der Lebendigen Bibliothek ausgeliehen werden Im Rahmen des Projektes „WortSchatz“ ist...

Umfrage zeigt hohe Bereitschaft für Umstieg auf Elektrofahrzeuge

Elektromobilität liegt im Trend. Dies hat eine Umfrage in Bottrop ergeben. Danach können sich rund 57 Prozent der Unternehmen und 46 Prozent...