6 C
Bottrop
Donnerstag, Januar 27, 2022

Startercenter empfiehlt Fortbildungen

Fünf Seminare zur unternehmerischen Selbstständigkeit bereits jetzt buchbar Im kommenden Halbjahr werden vom Startercenter Bottrop kostenlose Fortbildungsveranstaltungen für Inhaber:innen...
15,745FansGefällt mir

News

Startercenter empfiehlt Fortbildungen

Fünf Seminare zur unternehmerischen Selbstständigkeit bereits jetzt buchbar Im kommenden Halbjahr werden vom Startercenter Bottrop kostenlose Fortbildungsveranstaltungen für Inhaber:innen...

Vorberatungen über Verkauf von Flugplatz-Anteilen haben begonnen

Der Rat entscheidet am 15. Februar. Der Wirtschaftsförderungs- und Grundstücksausschuss hat am Mittwoch, 26. Januar 2022, in einer nichtöffentlichen...

Hotels und Gaststätten: Löhne in Bottrop steigen kräftig

Lohn für Job-Starter klettert auf 12,50 Euro | 1.300 Beschäftigte in der Stadt Seit zwei Jahren schon leiden sie...

Bürgerinformationsveranstaltung „Armelerstraße“ ist abgesagt

Die für den kommenden Dienstag, den 01. Februar angesetzte Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau der "Armelerstraße" in der Aula der Schule an der Bergmannsglückstraße,...

„Secret of Island“ ist die dritte Theaterproduktion der Gruppe „Kugelblitze“

Mit ihrem neuen Stück „Secret of Island“ spielen zehn Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren die mittlerweile dritte Theaterproduktion der Gruppe „Kulturblitze“. Die Kulturwerkstatt Bottrop lädt herzlich zur Premierenveranstaltung am Samstag, dem 7. März, in den Kammerkonzertsaal im Kulturzentrum August Everding ein. Das Stück, das um 19.30 Uhr beginnt und für Menschen ab 12 Jahren geeignet ist, dauert (ohne Pause) 70 Minuten. Der ursprüngliche Premierentermin im Januar musste krankheitsbedingt verschoben werden. Bereits erstandene Karten behalten ihre Gültigkeit!

Der Schauspieler und Regisseur Jörg Wilms leitet die Gruppe und schrieb diesmal den Theatertext, der von dem Literaturklassiker „Herr der Fliegen“ inspiriert wurde. In „Secret of Island“ kann sich eine Jugendgruppe nach einem Schiffsunglück gerade noch auf eine unbewohnte Insel retten. Nach der anfänglichen Hoffnung, dort schnell entdeckt zu werden, macht sich schließlich Ernüchterung breit: die Tage vergehen und eine Rettung ist nicht in Sicht. Die Gruppe richtet sich auf’s Überleben ein. Dabei entwickeln sich unterschiedliche Sichtweisen, wie das Zusammenleben organisiert werden soll. Schließlich bilden sich zwei miteinander verfeindete Gruppen.

Die Eintrittskarten kosten sechs Euro bzw. ermäßigt vier Euro. Der Vorverkauf läuft über die Theaterkasse (Tel.: 70-3308). Aber auch eine Abendkasse ist eingerichtet.

Latest Posts

Startercenter empfiehlt Fortbildungen

Fünf Seminare zur unternehmerischen Selbstständigkeit bereits jetzt buchbar Im kommenden Halbjahr werden vom Startercenter Bottrop kostenlose Fortbildungsveranstaltungen für Inhaber:innen...

Vorberatungen über Verkauf von Flugplatz-Anteilen haben begonnen

Der Rat entscheidet am 15. Februar. Der Wirtschaftsförderungs- und Grundstücksausschuss hat am Mittwoch, 26. Januar 2022, in einer nichtöffentlichen...

Hotels und Gaststätten: Löhne in Bottrop steigen kräftig

Lohn für Job-Starter klettert auf 12,50 Euro | 1.300 Beschäftigte in der Stadt Seit zwei Jahren schon leiden sie...

Bürgerinformationsveranstaltung „Armelerstraße“ ist abgesagt

Die für den kommenden Dienstag, den 01. Februar angesetzte Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau der "Armelerstraße" in der Aula der Schule an der Bergmannsglückstraße,...