30.9 C
Bottrop
Mittwoch, Juni 16, 2021

Auto in Brand gesetzt – Polizei sucht weitere Zeugen

Im Beckedal setzte ein bislang unbekannter Täter am Dienstag (23 Uhr) ein Auto in Brand. Der Frontbereich ist komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr...
15,745FansGefällt mir

News

Auto in Brand gesetzt – Polizei sucht weitere Zeugen

Im Beckedal setzte ein bislang unbekannter Täter am Dienstag (23 Uhr) ein Auto in Brand. Der Frontbereich ist komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr...

Das Ziel ist erreicht: Bottrop hat die CO2-Emissionen im Pilotgebiet in zehn Jahren halbiert

Bilanz des Klimastadt-Projektes InnovationCity Ruhr Nach zehn Jahren „InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop“ legen die Stadt Bottrop und die...

Kostenloses WLAN in der Bottroper City

Ab sofort steht in weiten Teilen der Bottroper Innenstadt freies WLAN zur Verfügung. Möglich ist dies durch die Unterstützung privatwirtschaftlicher Akteure und...

Kein Termin im Bürgerbüro Stadtmitte mehr nötig

Es müssen längere Wartezeiten in Kauf genommen werden. Eine Terminreservierung ist weiterhin möglich. Die Conona-Pandemie hat auch die Abläufe...

Schlemmen mit den Liebsten – für den guten Zweck

„Sonntags ist der klassische Familientag. So haben wir es selber kennengelernt, und gerne möchten wir an dieser Tradition festhalten und unseren Gästen die Möglichkeit bieten in gemütlicher Atmosphäre ein paar entspannte Stunden mit leckerem Essen gemeinsam zu verbringen“, so Stephan Kückelmann, der sich gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Tobias Lindemann für die Rathausschänke in der Bottroper City etwas ganz Besonderes ausgedacht hat. Essen und Gutes tun steht ab sofort ganz oben auf der sonntäglichen Speisenkarte der Bottroper Traditionsschänke, denn immer zu den Familientagen dürfen Kinder bis zwölf Jahren ein Gericht für einen Euro bestellen, wenn sie zusätzlich zu einem zahlenden Erwachsenen bestellen (pro Erwachsenem maximal zwei Kinder). „Der Hintergrund ist der, dass wir zum einen auch kinderreichen Familien gerne einen Sonntags-Ausflug zu uns schmackhaft machen wollen, zum anderen geht jeder Euro der von den Kindern bestellten Gerichte zu einhundert Prozent an einen caritativen Zweck in unserer Stadt“, erläutert Kückelmann seine Idee. Und so wird ab sofort bis zum September gespeist und gespendet für die Kindertagesstätte Wichtelstube e.V. auf der Böckenhoffstraße. „Hier wollen die Verantwortlichen den Außenbereich mit Spielgerüsten erneuern die inklusionsfähig sind. Das heißt, dass hier künftig auch behinderte Kinder spielen können. Dafür braucht die Wichtelstube wirklich jeden Euro, und wir sind so sehr von dieser tollen Idee begeistert, dass unsere Entscheidung schnell auf die Wichtelstube gefallen ist“, so Stephan Kückelmann. Weitere Informationen zum neuen Familien-Sonntag in Verbindung mit der Spendenaktion finden Interessierte auch im Internet auf www.rathausschaenke-bottrop.de sowie auf Facebook.

Latest Posts

Auto in Brand gesetzt – Polizei sucht weitere Zeugen

Im Beckedal setzte ein bislang unbekannter Täter am Dienstag (23 Uhr) ein Auto in Brand. Der Frontbereich ist komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr...

Das Ziel ist erreicht: Bottrop hat die CO2-Emissionen im Pilotgebiet in zehn Jahren halbiert

Bilanz des Klimastadt-Projektes InnovationCity Ruhr Nach zehn Jahren „InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop“ legen die Stadt Bottrop und die...

Kostenloses WLAN in der Bottroper City

Ab sofort steht in weiten Teilen der Bottroper Innenstadt freies WLAN zur Verfügung. Möglich ist dies durch die Unterstützung privatwirtschaftlicher Akteure und...

Kein Termin im Bürgerbüro Stadtmitte mehr nötig

Es müssen längere Wartezeiten in Kauf genommen werden. Eine Terminreservierung ist weiterhin möglich. Die Conona-Pandemie hat auch die Abläufe...