18.3 C
Bottrop
Dienstag, Juli 27, 2021

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...
15,745FansGefällt mir

News

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Projekt Sommerparty auch 2021 ein Erfolg

Vor über zehn Jahren wurde das Projekt „Sommerparty“ vom Jugendhilfe Bottrop e.V. zusammen mit dem städtischen Fachbereich Jugend und Schule entwickelt, um...

Erfolgreicher Freiluftauftakt für die Bottroper Leichtathleten

Bei traditionell regnerischem Wetter starteten die Athleten des LC Adler Bottrop im Weseler Auestadion beim Frühjahrs-Werfertag in die Freiluftsaison der technischen Disziplinen. Trotz schwieriger Bedingungen (nasse Ringe und Wurfgeräte) sammelten die Athleten mit allein zehn ersten Plätzen hervorragende Ergebnisse. Gleich dreimal siegte Svenja Luggenhölscher in der Altersklasse W14. Im Kugelstoßen (3 kg) mit einer persönlichen Bestweite von 9,93 m, Speerwurf (500 gr) mit 26,33 m und im Diskus (1 kg) mit 22,99 m. In den gleichen Disziplinen lag Dustin Büchel (M15) ebenfalls deutlich vor dem Rest des Feldes. Kugel (4 kg) 13,77 m, Speer (600 gr) 43,08 m, Diskus (1 kg) 31,02 m – aus dem Stand).

 

Bei seinem Sieg in der Altersklasse M14 legte Niklas Nagel mit einer Weite von 11,30 m im Kugelstoßen (3 kg) gleich 71 cm im Vergleich zu seiner alten Bestmarke nach. In der gleichen Altersklasse siegte Paul Kuhlmann im Ballwurf (200 gr.) mit geworfenen 47,00 m. Philipp Lewald wurde Zweiter im Speerwurf (600 gr.) mit einer Weite von 30,65 m. Hendrik Schneider dominierte die Diskus-Konkurrenz in der Altersklasse M13 und warf das 750 gr. schwere Wurfgerät 24,05 m, und somit knappe 2,50 m weiter als im Vorjahr. Drei zweite Plätze belegte Merit Nagel (W12) im Kugelstoßen (3 kg) mit einer Weite von 6,99 m, im Speerwurf (400 gr.) mit 16,62 m und beim Ballwurf (200 gr) mit 26,50m.

 

Die weiteren Platzierungen:

M12 Kugelstoßen: 2.Leo Niebisch (6,47 m) 3.Severin Jansen (6,18 m)

M12 Diskus: 2.Jan Roßkothen (18,30 m) 3.Severin Jansen (17,38 m) 5.Leo Niebisch (15,21 m)

M12 Speerwurf: 2.Severin Jansen (20,50 m) 6.Leo Niebisch (13,84 m)

M12 Ballwurf: 2.Jan Roßkothen (33,00 m) 4.Severin Jansen (31,50 m) 6.Leo Niebisch (30,50 m)

W12 Diskus: 3.Merit Nagel (15,49 m)

M13 Kugelstoßen: 2.Hendrik Schneider (7,41 m) 3.Gerrit Tüchthüsen (7,38 m)

M13 Diskus: 4.Lennart Alberts (20,37 m) 5.Gerrit Tüchthüsen (19,79 m)

M13 Speerwurf: 2.Gerrit Tüchthüsen (28,68 m) 7.Hendrik Schneider (21,75 m) 8.Lennart Alberts (20,61 m)

M13 Ballwurf: 2.Gerrit Tüchthüsen (37,00 m) 4.Lennart Alberts (35,50 m) 6.Hendrik Schneider (31,00 m)

M14 Diskus: 2.Niklas Nagel (21,85 m) 4.Paul Kuhlmann (19,62 m)

M14 Speerwurf: 3.Paul Kuhlmann (30,41 m) 4.Niklas Nagel (25,37 m)

M14 Ballwurf: 2.Philipp Lewald (38,50 m) 3.Niklas Nagel (33,50)

 

Text und Foto: Dirk Lewald / LC Adler

Latest Posts

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Projekt Sommerparty auch 2021 ein Erfolg

Vor über zehn Jahren wurde das Projekt „Sommerparty“ vom Jugendhilfe Bottrop e.V. zusammen mit dem städtischen Fachbereich Jugend und Schule entwickelt, um...