7.5 C
Bottrop
Mittwoch, März 3, 2021

Einbruch und Diebstahl

Zwischen Montagmittag und Montagabend sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus auf der Kraneburgstraße eingebrochen. Die Täter durchsuchten eine Wohnung im Dachgeschoss und...
15,571FansGefällt mir

News

Einbruch und Diebstahl

Zwischen Montagmittag und Montagabend sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus auf der Kraneburgstraße eingebrochen. Die Täter durchsuchten eine Wohnung im Dachgeschoss und...

Hand-Desinfektionsgeräte aus Bottrop im Impfzentrum im Einsatz

Unternehmens-CEO zeigt dem OB die vor Ort entwickelte Technologie Für die Arbeit im Bottroper Impfzentrum hilfreich sind die beiden...

Paul Ketzer erneut zum Ersten Beigeordneten ernannt

Oberbürgermeister Bernd Tischler überreicht die Ernennungsurkunde Nach der Wahl im Rat am 24. November des vergangenen Jahres ist Paul...

Teilsperrung Kreuzung Osterfelder Straße/Westring ab 8. März

Grund dafür sind Arbeiten an der Fahrbahn und am Straßeneinlauf Die Kreuzung Osterfelder Straße/Westring wird ab Montag, 8. März,...

Seniorennachmittag bietet neben Kaffee und Kuchen Unterhaltung und Informationen

Mehrmals jährlich geht das Sozialamt mit besonderen Veranstaltungen für Senioren in die Ortsteile. In Zusammenarbeit mit den Wohlfahrtsverbänden und den Kirchen wird ein buntes Programm angeboten. Ein weiterer Treff ist am Mittwoch, dem 22. April, im AWO-Seniorenzentrum an der Herderstraße 4 im Fuhlenbrock.

Von 15 bis 17 Uhr wird den Gästen bei Kaffee und Kuchen ein Unterhaltungsprogramm mit Musik und Kleinkünstlern präsentiert. Für Kaffee und Kuchen wird ein Kostenbeitrag erhoben, das Unterhaltungsprogramm mit dem Musiker Napiersky ist inklusive. In angenehmer Atmosphäre werden zudem seniorenspezifische Informationen von Fachleuten vermittelt: In Fuhlenbrock spricht Maria Scherz vom städtischen Gesundheitsamt über das Thema „Trinken im Alter – Flüssigkeitsmangel vorbeugen“. Auf Wunsch kann man sich am Rande der Veranstaltung auch in sozialen Fragen beraten lassen.

Weitere Informationen gibt es im Sozialamt bei Dagmar Spans-Philippi unter der Rufnummer 70-4391.

Latest Posts

Einbruch und Diebstahl

Zwischen Montagmittag und Montagabend sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus auf der Kraneburgstraße eingebrochen. Die Täter durchsuchten eine Wohnung im Dachgeschoss und...

Hand-Desinfektionsgeräte aus Bottrop im Impfzentrum im Einsatz

Unternehmens-CEO zeigt dem OB die vor Ort entwickelte Technologie Für die Arbeit im Bottroper Impfzentrum hilfreich sind die beiden...

Paul Ketzer erneut zum Ersten Beigeordneten ernannt

Oberbürgermeister Bernd Tischler überreicht die Ernennungsurkunde Nach der Wahl im Rat am 24. November des vergangenen Jahres ist Paul...

Teilsperrung Kreuzung Osterfelder Straße/Westring ab 8. März

Grund dafür sind Arbeiten an der Fahrbahn und am Straßeneinlauf Die Kreuzung Osterfelder Straße/Westring wird ab Montag, 8. März,...