13.7 C
Bottrop
Freitag, September 17, 2021

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...
15,745FansGefällt mir

News

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...

25 Jahre VC Bottrop 90 – mehr als Volleyball

Seit nunmehr 25 Jahren gibt es den VC Bottrop und das sollte am Samstag, den 9. Mai 2015, ausgiebig gefeiert werden. Auf der Beachanlage Jacobi stellte der Verein ein buntes Programm für die ganze Familie zusammen, um mit Vereinsmitgliedern, alten Freunden, Gästen aus Verband und Politik und interessierten Besuchern das Vereinsjubiläum zu feiern.
Trotz der etwas unruhigen Wetterlage und dem ein oder anderen Schauer ließen sich etwa 200 Gäste nicht beirren und fanden den Weg zur Beachanlage. Pünktlich zum Start des offiziellen Programms um 17Uhr kam der Regen, doch der weilte nur kurz und so konnte der Festakt etwas verspätet bei strahlendem Sonnenschein beginnen.
 
Gründungsmitglied des VC Bottrop 69 Eva Fuhrmann startete mit einem kleinen Rückblick auf die nun doch schon recht lange und ereignisreiche Vereinsgeschichte und auch Oberbürgermeister Bernd Tischler, WVV Verbandspräsident Hubert Martens und Dr. Peter Scheidgen (1. Vorsitzender des Bottroper Stadtsportbundes) ließen es sich nicht nehmen dem VC90 persönlich mit ein paar netten Worten zu gratulieren.
Anschließend folgte die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder. Fast vollständig erschienen sind die Mitglieder, die dem Verein seit 25 oder mehr Jahren treu geblieben sind.
 
Nach dem „offiziellen Teil“ konnten sich die Gäste am reichhaltigen Büffet satt essen, das von Brigitte Donat mit Unterstützung des Restaurants Wildrose vorbereitet wurde. An dieser Stelle auch noch einmal ein riesen Dankeschön an Brigitte für dieses grandiose Büffet!!
Bei dem einen oder anderen Kühlgetränk und begleitet von einem Feuerwerk ließen die Gäste nun den Abend ausklingen und bis in die frühen Morgenstunden wurden viele Erinnerungen und geteilte Momente der letzten 40 Jahre ausgetauscht!
 
Die Jubilare des VC Bottrop 90
 
40 Jahre Vereinszugehörigkeit:
Irmgard Kemper, Eva Fuhrmann, Hans-Jürgen Fuhrmann, Fritz Schulte, Rainer Salewski, Bernhard Eikemper, Peter Koch, Martin Vollenbruch, Manfred Vieth, Norbert Degener
 
35 Jahre Vereinszugehörigkeit:
Peter Booms             
 
30 Jahre Vereinszugehörigkeit:
Christel Kermann, Petra Reese, Anne Schmitz, Stefan Hausmann, Siegfried Burczyk, Stefan Jacobs, Dagmar Rietfort, Monika Wagner, Jürgen Heidtmann, Ralf Schoenberger            
 
25 Jahre Vereinszugehörigkeit:
Norbert Spielkamp, Carola Rudawski, Lothar Flesch, Constanze Gentz-Höing, Markwitz Edgar, Margit Uhlenbrock-Rick
 
Text und Foto: Kathrin Reichstein / VC 90

Latest Posts

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...