19.9 C
Bottrop
Montag, September 27, 2021

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...
15,745FansGefällt mir

News

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...

64-Jährige setzt sich zur Wehr

Ein unbekannter junger Mann versuchte am Sonntag, gegen 12 Uhr, einer 64-jährigen Bottroperin die Handtasche zu entreißen. Er scheiterte jedoch bei dem...

Fußgänger beim Überqueren der Straße angefahren

Auf der Gladbecker Straße ist am späten Samstagnachmittag ein 19-jähriger Fußgänger aus Bottrop schwer verletzt worden. Der junge Mann lief gegen 17.30...

Erstes Mountainbike-Rennen der Youngsters

Der Nachwuchs der Radsportabteilung des DJK Adler 07 Bottrop startet am Wochenende bei seinem ersten Mountainbike-Rennen Knapp 24 Jahre...

Volksbank informiert zum Thema „Professio-nelles Risiko- und Vorsorgemanagement“

Am 26. August lädt die Volksbank Kirchhellen eG Bottrop Unternehmer und Freiberufler in die Alte Börse ein zum Thema „Professionelles Risiko- und Vorsorgemanagement – sichere Gestaltung von betrieblicher Altersvorsorge und stabiler Belegschaft“.

Eberhard Kreck, Vorstand der Volksbank, weiß, dass es sich hierbei um ein Thema handelt, dass immer wichtiger wird im Kampf um die besten Mitarbeiter. Fallstricke und Risiken im Bereich „Betriebliche Versorgungssysteme“ und Unternehmenssicherung sind auch heute noch nicht oder nicht umfassend bekannt.

Herr Kreck freut sich, an diesem Abend einen Experten begrüßen zu können, der deutschlandweit zu diesem Thema Vorträge hält. Patrick Mohm war viele Jahre in leitender Position bei einer der größten Volksbanken beschäftigt und kennt die Fragestellungen von Arbeitgebern aus seiner Berufspraxis. Er ist als Dozent für betriebliche Altersvorsorge an den Hochschulen Koblenz und Schmalkalden erfolgreich tätig. Als Unternehmensberater steht er in ständigem Kontakt mit Firmenkunden.

„Das wird ein höchstinteressanter Abend für alle Teilnehmer“, ist sich Tobias Janert, Leiter Firmenkundenbetreuung, sicher. „Aktiv möchten wir unsere Bottroper Unternehmer und Freiberufler bei diesem wichtigen Thema mit unserem Fachwissen unterstützen und Ansprechpartner sein.“ Herr Janert ist sich sicher, auch dieses Mal mit einem so interessanten und immens wichtigen Thema den Nerv der Zeit getroffen zu haben.

Betriebliche Versorgungssysteme und Unternehmenssicherung sind Themen für jeden Unternehmer. Nutzen Sie die Chance und melden sich verbindlich an unter www.volksbank-bottrop.de oder bei Ricarda Wenker (Telefonnummer 02041 102-226 oder ricarda.wenker@vb-bot.de).

Latest Posts

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...

64-Jährige setzt sich zur Wehr

Ein unbekannter junger Mann versuchte am Sonntag, gegen 12 Uhr, einer 64-jährigen Bottroperin die Handtasche zu entreißen. Er scheiterte jedoch bei dem...

Fußgänger beim Überqueren der Straße angefahren

Auf der Gladbecker Straße ist am späten Samstagnachmittag ein 19-jähriger Fußgänger aus Bottrop schwer verletzt worden. Der junge Mann lief gegen 17.30...

Erstes Mountainbike-Rennen der Youngsters

Der Nachwuchs der Radsportabteilung des DJK Adler 07 Bottrop startet am Wochenende bei seinem ersten Mountainbike-Rennen Knapp 24 Jahre...