28.3 C
Bottrop
Samstag, Juni 19, 2021

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...
15,745FansGefällt mir

News

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Viele freie Stellen: Bottroper Unternehmen suchen Azubis

Auch in Bottrop sind noch zahlreiche Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen zum Start des Ausbildungsjahres im August noch Nachwuchs. In Zeiten der...

Bunte Stromkästen verschönern die Innenstadt

Die ersten der städtischen Stromverteilerkästen wurden bereits gereinigt und künstlerisch aufgearbeitet: Am Kirchplatz zieren diese nun bunte und optisch ansprechende Informationen zum...

Lea setzt zum Steilflug an

Musik, die liegt ihr nicht nur im Blut, sondern auch schon seit Baby in der Wiege. „Ja das stimmt, ich kenne es gar nicht anders, als immer von Musik umgeben zu sein. So war mein Weg wahrscheinlich vorbestimmt“, lacht die Bottroperin Mandy Löbert. Und die schickt sich an, in absehbarer Zeit der neue Bottroper Stern am Schlagerhimmel zu werden. Lea Marie Kaiser, so viel steht fest, muss man auf der Rechnung haben.

Aller Anfang ist schwer. Wie so häufig, und wie in so vielen Bereichen. Da macht auch die Musik- und Schlagerbranche selten eine Ausnahme – auch nicht, wenn man großes Talent hat und akribisch am Erfolg werkelt. „Es ist nicht einfach, das stimmt. Vor allem muss man auch immer einplanen, dass Rückschläge wegzustecken sind, aber auch Enttäuschungen“, sagt die Bottroperin, die derzeit zum Steilflug ansetzt. Aber auch wenn die Musik in der Familie Löbert liegt, zum Singen kam Mandy vor rund sieben Jahren mehr durch einen Zufall. „Mein Papa Peter hat Musik gemacht und aufgelegt, und da hab ich mir einfach mal das Mikro geschnappt und eine Runde gesungen. Den Leuten hat´s gefallen, sie wollten Zugaben. Da hab ich dann so richtig Spaß daran bekommen und konnte nicht mehr aufhören zu singen“, sagt die 22-Jährige. Auf der Bühne, so sagt sie, ist sie ein anderer Mensch. „Selbstbewusster, offener. Eine kleine Rampensau. Das ist aber Lea Marie, Mandy ist im wahren Leben viel zurückhaltender und schüchtern“, lacht Löbert, die schon auf einigen Tonträgern und Samplern mit ihren Songs vertreten ist. Denn der Erfolg, der stellte sich bei der jungen Künstlerin bereits mit der ersten Single „Erstmal für immer“ ein, es folgten Auftritte auf Auftritte.

„Meistens in Eigenregie geplant, denn dann weiß man zumindest, dass man sich drauf verlassen kann“, hat Mandy alias Lea Marie auch schon die Schattenseiten kennengelernt. Geschadet, einen harten Weg einzuschlagen, das hat es ihr nicht, unterstreicht die Studentin der sozialen Arbeit, die derzeit auch noch Förderunterricht für Migrationskinder gibt. „Man lernt immer dazu, nur so kommt man weiter. Jetzt konzentriere ich mich darauf, schnell meine neue Single auf den Markt zu bringen“, lautet Kaisers Plan. Doch zunächst einmal steht der ganz große Auftritt an: Am 8. August, an ihrem 23. Geburtstag, steht Lea Marie Kaiser bei der Beachparty in Bottrop vor sage und schreibe 5000 Schlagerfans auf der Bühne. „Das ist ein absoluter Traum für mich, das schönste Geburtstagsgeschenk, was ich mir vorstellen kann. Ich freue mich riesig auf diese Chance und möchte mich ganz herzlich bei DJ Thomas Kraus und Daniel Dettke für dieses Vertrauen und die Unterstützung bedanken“, sagt die Schlagersängerin. Wer Lea Marie Kaiser schon vorher live erleben möchte, der kann dies am kommenden Samstag um 14 Uhr sowie um 17 Uhr beim Super Samstag auf der Bühne vor C&A tun.

Latest Posts

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Viele freie Stellen: Bottroper Unternehmen suchen Azubis

Auch in Bottrop sind noch zahlreiche Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen zum Start des Ausbildungsjahres im August noch Nachwuchs. In Zeiten der...

Bunte Stromkästen verschönern die Innenstadt

Die ersten der städtischen Stromverteilerkästen wurden bereits gereinigt und künstlerisch aufgearbeitet: Am Kirchplatz zieren diese nun bunte und optisch ansprechende Informationen zum...