3.2 C
Bottrop
Freitag, Dezember 3, 2021

„Bottrop im Detail“ und HEZ: Auch zwei Bottroper Projekte standen im Focus

Ministerin Scharrenbach zieht Bilanz der Heimatförderung – OB informiert Zwei Bottroper Projekte haben in der Bilanz von Ministerin Ina...
15,745FansGefällt mir

News

„Bottrop im Detail“ und HEZ: Auch zwei Bottroper Projekte standen im Focus

Ministerin Scharrenbach zieht Bilanz der Heimatförderung – OB informiert Zwei Bottroper Projekte haben in der Bilanz von Ministerin Ina...

Nachhaltigkeitspreis 2021: Bottrop knapp hinter Stuttgart

Zum dritten Mal hat es die Stadt Bottrop in die finale Runde des Nachhaltigkeitspreises geschafft Ein weiteres Mal konnte...

Polizei warnt vor Betrugsanrufen

Derzeit bekommen wieder vermehrt Menschen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop Anrufe von mutmaßlichen Betrügern. Sie rufen oftmals mit einer örtlichen...

Bottrop-Gutscheine sind wieder erhältlich

Passend zum Weihnachts-Shopping sind die beliebten Gutscheine mit einem exklusiven Online-Verkauf am 6. Dezember zurück Gutschein kaufen und 30...

Jugend U16 erfolgreich bei den Nordrhein-Meisterschaften

Die Nordrhein-Meisterschaften des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein (LVN) fanden in der Altersklasse U16 in diesem Jahr in Ratingen statt. Bei guten Wettervoraussetzungen für einen Meisterschaftswettkampf waren 12 Bottroper Athleten des LC Adler schon am frühen Morgen angereist, um sich mit den besten Athleten ihrer Altersklasse im LVN zu messen. Teilweise hatten sich die Bottroper Athleten für mehrere Disziplinen qualifiziert, sodass sie sich im Vorfeld bzw. am Wettkampftag selbst entscheiden mussten, an welchen Disziplinen sie aufgrund des engen Zeitplans nicht teilnehmen werden. Am Ende des Tages konnten die Adler auf einen erfolgreichen Wettkampf zurückschauen. Mit vier Platzierungen auf Platz zwei und drei Platzierungen auf Platz drei schnitten die Bottroper aus Sicht ihrer Trainer sehr gut ab.

 

Vize-Nordrheinmeister wurde Dustin Büchel (M15) im Kugelstoßen. Er kam zwar nicht an seine Saisonbestleistung heran, konnte sich aber dennoch mit 14,56 m die Silbermedaille sichern. Bronze erhielt er für seinen Wurf von 40,67 m im Diskus. Auch hier blieb er nur knapp unter Saisonbestleistung. Niklas Nagel (M14) konnte mit Silber und einer neuen Saisonbestleistung im Kugelstoßen nach Hause fahren. Er stieß die 4kg-Kugel auf 11,54 m. Lena Metzler konnte gleich zwei Silbermedaillen in der Altersklasse W14 für sich verbuchen. Im Speerwurf konnte sie mit neuer Saisonbestleistung von 35,88 m überzeugen und im Hochsprung duellierte sie sich mit der erstplatzierten Elisa Stumpen aus Wesel in einem spannenden Hochsprungwettkampf. Letztlich sprangen beide Athleten über 1,64 m. Aufgrund der höheren Anzahl von Fehlversuchen im Wettkampfverlauf belegte Lena am Ende Platz zwei.

 

Hanna Lüger (W14) zeigte erneut auf der Sprintgeraden ihr Können. Über 100 m lief sie im Vorlauf eine neue persönliche Bestzeit von 12,82 sec. Im Finale reichte es dann mit 13,09 sec „nur“ für Platz drei und damit für Bronze. Ebenfalls Bronze sicherte sie sich in über die 80m Hürden. Durch eine kleine Berührung der Hürden im Finallauf konnte sie mit gelaufenen 11,95 sec ihre Vorlaufzeit und neue Bestleistung von 11,82 sec leider nicht mehr toppen. Dennoch konnte Hanna zufrieden diesen Wettkampf abschließen, da sie sich mit dieser Zeit in der deutschen Bestenliste auf Platz vier ihres Jahrgangs schob. Gute Aussichten auf das Jahr 2016, wenn für Hanna die ersten Deutschen Meisterschaften anstehen.

 

Nicht nur auf den Podestplätzen konnten die Bottroper überzeugen. Auch die weiteren Athleten des LC Adler Bottrop konnten durch gute bis sehr gute persönliche Leistungen zum Gesamterfolg des Bottroper Teams beitragen. Hier die weiteren Ergebnisse der LVN-Meisterschaft aus Bottroper Sicht:

 

4 x 100 m, männliche Jugend U16

Platz 4, LC Adler Bottrop, 47,74 sec

Hannes Jüsten, Dustin Büchel, Jona Jandewerth, Lauritz Biermann

 

4 x 100 m, weibliche Jugend U16

Platz 14, LC Adler Bottrop, 52,69 sec

Nele Krajnc, Lena Metzler, Lavinia Brune, Hanna Lüger

 

100 m, Jugend M14

Lauritz Biermann, 13,08 sec

Niklas Nagel, 13,16 sec

 

80 m Hürden, Jugend M14

Platz 7, Lauritz Biermann, 12,62 sec

 

80 m Hürden, Jugend M14

Philipp Lewald, 12,67 sec

 

Weitsprung, Jugend M14

Platz 10, Lauritz Biermann, 4,80 m

 

Speerwurf, Jugend M14

Platz 5, Philipp Lewald, 35,61 m

 

100 m, Jugend M15

Hannes Jüsten, 12,63 sec

Jona Jandewerth, 12,64 sec

 

800 m, Jugend M15

Platz 6, Bastian Nitz, 2:11,03 min

 

80 m Hürden, Jugend M15

Platz 5, Jona Jandewerth, 11,75 sec

 

300 m Hürden, Jugend M15

Platz 6, Jona Jandewerth, 44,99 sec

 

Kugelstoß, Jugend W14

Platz 4, Svenja Luggenhölscher, 10,11 m

 

Diskuswurf, Jugend W14

Platz 6, Lavinia Brune, 22,55 m

Platz 11, Svenja Luggenhölscher, 17,70 m

 

Speerwurf, Jugend W14

Platz 11, Svenja Luggenhölscher, 23,34 m

 

80 m Hürden, Jugend W15

Nele Krajnc, 14,31 sec

 

 Text und Foto: Dirk Lewald / LC Adler

Latest Posts

„Bottrop im Detail“ und HEZ: Auch zwei Bottroper Projekte standen im Focus

Ministerin Scharrenbach zieht Bilanz der Heimatförderung – OB informiert Zwei Bottroper Projekte haben in der Bilanz von Ministerin Ina...

Nachhaltigkeitspreis 2021: Bottrop knapp hinter Stuttgart

Zum dritten Mal hat es die Stadt Bottrop in die finale Runde des Nachhaltigkeitspreises geschafft Ein weiteres Mal konnte...

Polizei warnt vor Betrugsanrufen

Derzeit bekommen wieder vermehrt Menschen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop Anrufe von mutmaßlichen Betrügern. Sie rufen oftmals mit einer örtlichen...

Bottrop-Gutscheine sind wieder erhältlich

Passend zum Weihnachts-Shopping sind die beliebten Gutscheine mit einem exklusiven Online-Verkauf am 6. Dezember zurück Gutschein kaufen und 30...