23.9 C
Bottrop
Donnerstag, Juni 17, 2021

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 21. bis zum 27. Juni

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 21. bis zum 27. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,745FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 21. bis zum 27. Juni

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 21. bis zum 27. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Streit endet im Polizeigewahrsam

Am Bottroper ZOB sind am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, eine Frau und ein Mann in Streit geraten. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich...

Kinder brauchen Bewegung!

Wenn wir eins während der Corona Zeit gelernt haben , dann ist es das Kinder ihren Sport brauchen! Wir...

Jugendparlament tagt in Präsenz

Nach zehn Monaten tagt das YOU.PA am 24. Juni wieder in der Dieter-Renz-Halle Das Bottroper Jugendparlament trifft sich am...

Kulturamt lädt wieder zu Opernbesuchen ein

Für die kommende Saison bietet das städtische Kulturamt wieder ein Opernabonnement mit vier Aufführungen in den Städten Essen, Duisburg und Gelsenkirchen an.

Besucht werden am Samstag, dem 31. Oktober 2015, die Oper „Macbeth“ von Guiseppe Verdi und am Sonntag, dem 31. Januar 2016, das Ballett in drei Akten „Der Nussknacker“ mit Musik von Pjotr Tschaikowski jeweils im Aalto Musiktheater in Essen.

Zur Aufführung der Oper „Turandot“ von Giacomo Puccini geht es am Sonntag, dem 20. Dezember 2015, in die Deutsche Oper am Rhein in Duisburg. Als letzter Termin im Opernabonnement steht am Freiag, dem 27. Mai 2016, die Oper „La Gioconda“ von Amilcare Ponchielli im Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen auf dem Programm.

Die Abonnenten werden mit Bussen zu den Opernhäusern und nach Bottrop zurück gefahren. Der Preis für das Opernabonnement beträgt 150 Euro einschließlich der Buskosten.

Interessenten wenden sich bitte an das Kulturamt der Stadt Bottrop unter der Rufnummer 70-3948.

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 21. bis zum 27. Juni

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 21. bis zum 27. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Streit endet im Polizeigewahrsam

Am Bottroper ZOB sind am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, eine Frau und ein Mann in Streit geraten. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich...

Kinder brauchen Bewegung!

Wenn wir eins während der Corona Zeit gelernt haben , dann ist es das Kinder ihren Sport brauchen! Wir...

Jugendparlament tagt in Präsenz

Nach zehn Monaten tagt das YOU.PA am 24. Juni wieder in der Dieter-Renz-Halle Das Bottroper Jugendparlament trifft sich am...