25.1 C
Bottrop
Samstag, Juni 19, 2021

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...
15,745FansGefällt mir

News

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Viele freie Stellen: Bottroper Unternehmen suchen Azubis

Auch in Bottrop sind noch zahlreiche Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen zum Start des Ausbildungsjahres im August noch Nachwuchs. In Zeiten der...

Bunte Stromkästen verschönern die Innenstadt

Die ersten der städtischen Stromverteilerkästen wurden bereits gereinigt und künstlerisch aufgearbeitet: Am Kirchplatz zieren diese nun bunte und optisch ansprechende Informationen zum...

Straße „Am Kirchsteig“ wird zur Einbahnstraße

Nach entsprechendem politischen Plazet widmet das städtische Straßenverkehrsamt die Straße „Am Kirchsteig“ nun zur Einbahnstraße um und das aus Richtung St. Josef in Fahrtrichtung Horster Straße. Die entsprechende Beschilderung soll nach Mitteilung der Stadtverwaltung im Laufe der kommenden beiden Wochen erfolgen. Die Änderung der Verkehrsführung soll dabei zunächst als Verkehrsversuch über einen Zeitraum von sechs Monaten erprobt werden.

Das Straßenverkehrsamt folgt mit diesem Versuch einem Antrag von Anwohnern der Straße „Am Kirchsteig“ und anderer umliegender Straßen. Hintergrund ist insbesondere die Tatsache, dass viele Verkehrsteilnehmer den Einmündungsbereich der Straßen „Förenkamp“ und „Am Kirchsteig“ als Wendefläche nutzen, was zu den Hol- und Bringzeiten der Schulkinder von der Nikolaus-Groß-Schule und zu den Gottesdienstzeiten in der katholischen Josef-Kirche zu Verkehrsgefährdungen führen kann.

Als Vorteil der Ausweisung einer Einbahnstraße in Richtung Horster Straße (mit dem Zusatz „Radfahrer frei“) wird auch gesehen, dass die Parkvorgänge in der Straße „Am Kirchsteig“ erleichtert würden.

Der Schulbus dient die Nikolaus-Groß-Schule dann künftig über die Düppelstraße und den Förenkamp an.

Latest Posts

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Viele freie Stellen: Bottroper Unternehmen suchen Azubis

Auch in Bottrop sind noch zahlreiche Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen zum Start des Ausbildungsjahres im August noch Nachwuchs. In Zeiten der...

Bunte Stromkästen verschönern die Innenstadt

Die ersten der städtischen Stromverteilerkästen wurden bereits gereinigt und künstlerisch aufgearbeitet: Am Kirchplatz zieren diese nun bunte und optisch ansprechende Informationen zum...