6.1 C
Bottrop
Donnerstag, Januar 21, 2021

Corona-Krisenstab fordert Angehörige auf: „Verhalten Sie sich solidarisch“

Seniorenheime beobachten ein Unterlaufen der Testregelungen Der städtische Corona-Krisenstab fordert nach seiner heutigen Sitzung (20. Januar) die Angehörigen von...
15,571FansGefällt mir

News

Corona-Krisenstab fordert Angehörige auf: „Verhalten Sie sich solidarisch“

Seniorenheime beobachten ein Unterlaufen der Testregelungen Der städtische Corona-Krisenstab fordert nach seiner heutigen Sitzung (20. Januar) die Angehörigen von...

Update zu Anmeldungen für weiterführende Schulen

Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung konkretisiert den Ablauf Bereits in der vergangenen Woche hat die Stadtverwaltung eine...

Gemeinsam unter einem Namen: Aus Durstexpress wird flaschenpost

Eine Marke, doppelte Expertise Nach der Übernahme des Getränkesofortlieferdienstes flaschenpost durch das Familienunternehmen Oetker haben sich die Beteiligten auf...

Regionales Bildungsbüro Bottrop startet Online-Umfrage zur Freizeitgestaltung

Kinder und Jugendliche können mit der Teilnahme Ideen, Vorschläge und Anregungen einreichen Im Rahmen des Projekts "Umwelt, Wohlbefinden und...

Freibadsaison endet am 3. September

Das war es für dieses Jahr – der Sommer nähert sich dem Ende und damit auch die Freibadsaison in Bottrop. Nach Mitteilung des städtischen Sport- und Bäderbetriebes hat das Stenkhoffbad am Donnerstag, dem 3. September, für diese Saison zum letzten Mal geöffnet. Es werde vereinzelt hoffentlich noch warme Tage geben, heißt es beim Bäderbetrieb zur Begründung, aber der Blick auf die Wettervorhersage zeige, dass nachts die Temperaturen bald in den einstelligen Bereich sinken und tagsüber die Sonne länger braucht, um sich durchzusetzen.

Ingesamt blickt der Bottroper Sport- und Bäderbetrieb auf eine gute Saison zurück: Mit knapp 21.000 Badegästen konnten rund 4.000 Besucher mehr als im vergangenen Jahr verzeichnet werden. Das Bäder-Team bedankt sich bei allen Badegästen, die dem Stenkhoffbad trotz der oft unbeständigen Wetterlage die Treue gehalten haben und hofft auf ein Wiedersehen in der Freibadsaison 2016.

Als kleines Dankeschön beträgt der Eintrittspreis an diesem Donnerstag für Erwachsene nur 2,20 Euro, Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.

Foto: Stadt Bottrop

Latest Posts

Corona-Krisenstab fordert Angehörige auf: „Verhalten Sie sich solidarisch“

Seniorenheime beobachten ein Unterlaufen der Testregelungen Der städtische Corona-Krisenstab fordert nach seiner heutigen Sitzung (20. Januar) die Angehörigen von...

Update zu Anmeldungen für weiterführende Schulen

Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung konkretisiert den Ablauf Bereits in der vergangenen Woche hat die Stadtverwaltung eine...

Gemeinsam unter einem Namen: Aus Durstexpress wird flaschenpost

Eine Marke, doppelte Expertise Nach der Übernahme des Getränkesofortlieferdienstes flaschenpost durch das Familienunternehmen Oetker haben sich die Beteiligten auf...

Regionales Bildungsbüro Bottrop startet Online-Umfrage zur Freizeitgestaltung

Kinder und Jugendliche können mit der Teilnahme Ideen, Vorschläge und Anregungen einreichen Im Rahmen des Projekts "Umwelt, Wohlbefinden und...