7.8 C
Bottrop
Dienstag, November 29, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Bottroper Sichtweisen bei Kongress, Podiumsdiskussion und Pressekonferenz gefragt

Die Bottroper Sichtweise zu Stadtentwicklungsfragen ist am Donnerstag, dem 17. September, in Leipzig beim 9. Bundeskongreß zur Nationalen Stadtentwicklungspolitik gefragt. Denn Oberbürgermeister Bernd Tischler ist nicht nur zum Kongreß und zu einem Vortrag eingeladen, sondern soll auch eine Podiumsdiskussion bestreiten und bei der zentralen Pressekonferenz mit Rede und Antwort stehen.

Auftakt des Koferenztages in der Kongresshalle der sächsischen Metropole ist die prominent besetzte Pressekonferenz, an der neben Bernd Tischler Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks, der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich, und Bürgermeister Roland Schäfer als Vertreter des Deutschen Städte- und Gemeindebundes teilnehmen. Anschließend geht es für den OB zu einer Podiumsdiskussion unter dem Titel „Bürgermeister im Dialog“ mit den Kollegen Tobias Eschenbacher (OB der Stadt Freising), Dr. Franziska Giffey (Bürgermeisteri des Bezirks Neukölln in Berlin) und einem österreichischen Städte-Vertreter.

Den Vortrag hält Bottrops erste Bürger nach der Mittagspause unter dem Schwerpunktthema „Zukunftsstadt“ zur Entwicklung der Stadt unter besonderer Berücksichtigung des InnovationCity-Projektes. Titel des Tischler Vortrages: „Blauer Himmel, grüne Stadt“.

Latest Posts