11.4 C
Bottrop
Sonntag, Mai 22, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

„Was mir gut tut“

Die Ausstellung „Was mir gut tut“ ist eine Fotopräsentation zum Thema „Demenz“ mit Texttafeln von Claudia Thölen. Sie ist vom 25. September bis zum 13. November im städtischen Gesundheitsamt an der Gladbecker Staße 66 zu sehen.

Die Fotos zeigen sowohl Alltagssituationen, als auch gesellschaftliche und emotionale Momente einer früherkrankten Frau mit einer Demenz. Insbesondere die Auseinandersetzung mit der eigenen Erkrankung, als auch die Aufrechterhaltung der Autonomie und Selbstbestimmung sind Kernthemen der Ausstellung. Ein weiteres Thema ist die kulturelle und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Demenz.

Viele Bilder sind begleitet von Texttafeln, die die Gefühle und Emotionen in den jeweiligen Situationen nach der Diagnose beschreiben.

Latest Posts