9.5 C
Bottrop
Montag, Oktober 3, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Tausche Anzug gegen Blaumann

Ein großes Projekt Ihres gemeinnützigen Vereins steht vor der Tür und Sie können Hilfe und eine Finanzspritze gebrauchen? Dann bewerben Sie sich um die Arbeitskraft der Auszubildenden der Sparkasse Bottrop.

 „Trotz der zahlreichen Spenden durch die Sparkasse Bottrop fehlen oft die helfenden Hände für die Umsetzung bestimmter Maßnahmen“, so Dominik Selm, einer der Auszubildenden. „Deshalb wollen wir dieses Mal unsere Leistungen verbinden“, erläutert Udo Wolf, Leiter der Aus- und Fortbildung der Sparkasse. Er war sofort von der Idee begeistert und unterstützt die jungen Leute bei ihren Plänen: „Soziale Kompetenz und Engagement für Bottroper Projekte sind wichtige Eigenschaften, die wir hier im Hause gerne fördern.“

Die Auszubildenden bitten nun gemeinnützige Vereine und Organisationen, sich um ihre Arbeitskraft zu bewerben. „Wir wählen dann aus allen Anfragen die Projekte aus, welche wir am besten umsetzen können und wo unsere finanzielle und körperliche Hilfe vonnöten ist. Leider können wir weder Dächer decken noch Elektroleitungen verlegen. Aber wenn ein Vereinsheim einen neuen Anstrich benötigt oder der Kindergarten seinen Spielplatz auf Vordermann bringen muss, dann sind wir die Richtigen“, so die Azubis einhellig.

„Damit das Projekt am Ende nicht an mangelnder Finanzkraft scheitert, fördert die Sparkasse die ausgewählten Maßnahmen mit 1.000 Euro aus dem Zweckertrag der Sparlotterie“, freut sich Udo Wolf.

Bewerben Sie sich bis zum 30. September 2015 mit einer Email an marketing@sparkasse-bottrop.de

Latest Posts