16.9 C
Bottrop
Dienstag, Juni 28, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Neue Philharmonie Westfalen gastiert mit Werken von Wagner, Strauss und Mendelssohn Bartholdy

Im Lichthof des Berufskollegs gastiert am Sonntag, dem 25. Oktober, ab 18 Uhr die Neue Philharmonie Westfalen mit Werken von Richard Wager, Richard Strauss und Felix Mendelssohn Bartholdy. Noch gibt es Karten an der Theaterkasse im Kulturzentrum August Everding (Blumenstraße 12 – 14, Tel.: 70-3308).

Das Sinfoniekonzert „Erstlinge“ mit der Neuen Westfälischen Philharmonie bietet dem Publikum Musik auf hohem Niveau. Das Konzert gibt einen Einblick in die Entwicklung von Menschen, die ihr Leben der Musik gewidmet haben.

Wunderkind oder Spätgeburt? Meisterwerk oder Missgriff? Die ersten Gehversuche verraten nicht immer direkt, welche Richtung später eingeschlagen wird. Wer würde in dem hübschen Sinfoniesatz E-Dur des 21-jährigen Wagner bereits die Pranke des Musikdramatikers erkennen? Das Vorbild Beethoven geht hier mit der Spieloper eine Mixtur ein und Wagner interessierte sich damals mehr für Thüringer Bratwurst-Feste als für tonnenschwere deutsche Mythologie.

Latest Posts