7.8 C
Bottrop
Mittwoch, Dezember 1, 2021

Berlin ‚ampelt‘ neue Bauaufträge: Bottrop auf Bauarbeiter-Suche – Lohn-Plus lockt

November bringt „dickeres Bau - Portemonnaie“ – Wegezeit - Geld kommt Der Bau bleibt krisenfest – und wird zusätzliche...
15,745FansGefällt mir

News

Berlin ‚ampelt‘ neue Bauaufträge: Bottrop auf Bauarbeiter-Suche – Lohn-Plus lockt

November bringt „dickeres Bau - Portemonnaie“ – Wegezeit - Geld kommt Der Bau bleibt krisenfest – und wird zusätzliche...

Behelfsbrücke in Ebel für Fußgänger gesperrt

Aufgrund von einen Kraneinsatz im Rahmen der Brückenarbeiten Ebelstraße wird für den Zeitraum von Mittwoch, den 1. Dezember bis voraussichtlich Montag, den...

Fünf leicht Verletzte nach Auseinandersetzung

An der Gladbecker Straße kam es am gestrigen Nachmittag (29.11) zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Mädchengruppen. Um 14.40 Uhr begegneten sich die...

Fußgängerin an Überweg angefahren

An der Kreuzung Peterstraße/Schützenstraße ist heute morgen eine 21-jährige Fußgängerin aus Bottrop angefahren und leicht verletzt worden. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Oberhausen...

28. Festival „Orgel PLUS“ in Bottrop

Vom 3. bis 10. Januar 2016 findet in Bottroper Kirchen das 28. Festival „Orgel PLUS“ statt, bei dem die „Königin der Instrumente“ zusammen mit anderen Soloinstrumenten, Orchestern und/oder Chören bzw. Sängern erklingt. Festivalleiter Dr. Gerd-Heinz Stevens ist es erneut gelungen, neben spezielle instrumentelle Kombinationen wenig gehörte Orgelliteratur zu setzen sowie bekannnte Spezialisten wie die Schweizerin Corina Marti und der Niederländer Leon Berben zu verpflichten.

Besonderer Programmpunkt ist vor allem das „Buffet-Konzert“ und dessen Menü, das den Abschluss des Veranstaltungsreigens bildet. Bei diesem Konzert am 10. Januar in der Kirche Liebfrauen erklingt Bachs Weihnachts-Oratorium mit allen sechs Kantaten. Nach den Kantaten 1 bis 3 gibt es eine 75-minütige Menüpause mit regionalen wie exotischen Spezialitäten.

Außerdem gastieren internationale Gäste aus den Niederlanden, Belgien, der Schweiz und Polen in der Stadt. Das Programm reicht von Musik des ausgehenden Mittelalters über Klassisches für Streich- oder Gitarrenquartett bis zum Komponistenporträt von Siegfried Reda, dessen 100. Geburtstag 2016 begangen wird. Als Organist lieferte er im Ruhrgebiet wichtige Impulse für die Kirchenmusik. Beim Familienkonzert mit Hip Hop und Orgel wagt sich die Festivalleitung in der Kulturkirche Heilig Kreuz mit Gästen aus Belgien in einen neuen Bereich. Zwei festliche Gottesdienste (unter anderem mit dem Roden Boys Choir aus den Niederlanden) und die „Orgel-Exkursion“ nach Amsterdam runden das Programm ab.

Das Festival mit seinen insgesamt zwölf Veranstaltungen steht unter der Schirmherrschaft des Bischofs von Essen, Dr. Franz-Josef Overbeck. Einzelheiten zum Ablauf des Festivals können Sie dem beigefügten Programmheft entnehmen oder informieren Sie sich im Internet (www.orgelplus.de).

Latest Posts

Berlin ‚ampelt‘ neue Bauaufträge: Bottrop auf Bauarbeiter-Suche – Lohn-Plus lockt

November bringt „dickeres Bau - Portemonnaie“ – Wegezeit - Geld kommt Der Bau bleibt krisenfest – und wird zusätzliche...

Behelfsbrücke in Ebel für Fußgänger gesperrt

Aufgrund von einen Kraneinsatz im Rahmen der Brückenarbeiten Ebelstraße wird für den Zeitraum von Mittwoch, den 1. Dezember bis voraussichtlich Montag, den...

Fünf leicht Verletzte nach Auseinandersetzung

An der Gladbecker Straße kam es am gestrigen Nachmittag (29.11) zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Mädchengruppen. Um 14.40 Uhr begegneten sich die...

Fußgängerin an Überweg angefahren

An der Kreuzung Peterstraße/Schützenstraße ist heute morgen eine 21-jährige Fußgängerin aus Bottrop angefahren und leicht verletzt worden. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Oberhausen...