21.9 C
Bottrop
Mittwoch, August 4, 2021

Die Entwicklung der Innenstadt gemeinsam anpacken!

Stadt lädt Eigentümer:innen zu einem Webinar ein Die Bottroper Innenstadt soll zu einem multifunktionalen Zentrum werden, das zukünftig durch...
15,745FansGefällt mir

News

Die Entwicklung der Innenstadt gemeinsam anpacken!

Stadt lädt Eigentümer:innen zu einem Webinar ein Die Bottroper Innenstadt soll zu einem multifunktionalen Zentrum werden, das zukünftig durch...

Baustelle Horster Straße: Durchfahrt für Radfahrer verboten

Der aktuelle Baustellenabschnitt darf nicht von Radfahrern passiert werden Seit Anfang der Woche wird der erste Streckenabschnitt der Großbaustelle...

Erster Meilenstein: Sieben neue Azubis starten bei der Vereinten Volksbank

Auf ihren Berufsstart freuen sich sieben junge Bankkaufleute, die zukünftig das Team der Vereinten Volksbank ergänzen. Die Vorstandsmitglieder Johannes Becker und Martin...

Notbetreuung in der Schule am Tetraeder

Ein Angebot der Stadt Bottrop für Eltern von Kindern mit Behinderungen Für Kinder und Jugendliche mit geistiger oder körperlicher...

Gemeinschaftsgärten als Thema eines Wissenschaftstages

Unter dem Thema „Gemeinschaftsgärten in der Stadt“ lädt die Stadtverwaltung für Donnerstag, den 10. Dezember, herzlich zu einem „Tag der Wissenschaft im Dialog“ ab 10 Uhr in die Lohnhalle Arenberg-Fortsetzung ein.

Gemeinsam mit Interessierten wollen Verreter aus Wissenschaft und Verwaltung über die Potenziale des urbanen Gärtnerns hinsichtlich seiner gesellschaftlichen, ökologischen sowie gestalterischen Wirkung diskutieren. In sogenannten „Dialogräumen“ soll das urbane Gärtnern im Rahmen einer lebendigen und klimagerechten Stadt diskutiert werden. Themen sind dabei der Gemeinschaftsgarten im Sinne einer beteiligenden Stadtentwicklung, der Garten als interkultureller Begegnungsraum so wie die ökologische und gestalterische Wirkung von Gärten.

Es werden Experten aus allen Teilen Deutschlands erwartet. Die Veranstaltung ist kostenlos und wird im Rahmen des Projekts „GemeinSinnschafftGarten“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann dies bis zum 7. Dezember noch per Fax (0 20 41 / 70 32 26) oder per e-mail (gemeinsinnschafftgarten@bottrop.de) tun.

Im Anschluss an die Veranstaltung wird um 19 Uhr im „Kommunalen Kino“ an der Blumenstraße der mehrfach ausgezeichneten Film „Voices of Transition“ gezeigt. Der Regisseur des Filmes, Nils Aquilar, wird auch vor Ort sein und Fragen beantworten.

Latest Posts

Die Entwicklung der Innenstadt gemeinsam anpacken!

Stadt lädt Eigentümer:innen zu einem Webinar ein Die Bottroper Innenstadt soll zu einem multifunktionalen Zentrum werden, das zukünftig durch...

Baustelle Horster Straße: Durchfahrt für Radfahrer verboten

Der aktuelle Baustellenabschnitt darf nicht von Radfahrern passiert werden Seit Anfang der Woche wird der erste Streckenabschnitt der Großbaustelle...

Erster Meilenstein: Sieben neue Azubis starten bei der Vereinten Volksbank

Auf ihren Berufsstart freuen sich sieben junge Bankkaufleute, die zukünftig das Team der Vereinten Volksbank ergänzen. Die Vorstandsmitglieder Johannes Becker und Martin...

Notbetreuung in der Schule am Tetraeder

Ein Angebot der Stadt Bottrop für Eltern von Kindern mit Behinderungen Für Kinder und Jugendliche mit geistiger oder körperlicher...