22 C
Bottrop
Mittwoch, Juli 28, 2021

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...
15,745FansGefällt mir

News

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Über Flüchtlingsfragen wurde jetzt im „Ältestenrat“ informiert

Im Rat hatte die Stadtverwaltung zugesagt, die politischen Vertreter über Entwicklungen und Entscheidungen in Flüchtlingsfragen auf dem Laufenden zu halten. Nun hatte Oberbürgermeister Bernd Tischler den „Ältestenrat“ zur Sitzung ins Rathaus eingeladen, um gemeinsam mit dem Verwaltungsvorstand entsprechende Informationen zu übermitteln. Ausgangspunkt waren die Arbeiten am Saalbau, der gestern (18. Januar) erstmals mit 15 Flüchtlingen belegt worden ist. Weitere 20 werden heute noch erwartet, bis zum Wochenende werden bis zu 90 Flüchtlinge im Saalbau untergebracht sein.

Beim Treffen wurde auch (mehrheitlich) dem Ansinnen des Oberbürgermeisters gefolgt, künftig dieses bestehende, durch die städtische Satzung legitimierte Gremium als Informationsplattform in wichtigen Flüchtlingsfragen zu nutzen. Dem „Ältestenrat“ gehören neben dem Oberbürgermeister und den Bürgermeistern die Vorsitzenden der im Rat vertretenen Fraktionen sowie je ein Vertreter der Ratsgruppen und der ansonsten in den Rat gewählten Parteien an. Zu den Sitzungen des „Ältestenrates“ zum Thema „Flüchtlinge“ werden auch die drei Bezirksbürgermeister eingeladen.

Diskussionen zu weitergehenden inhaltlichen Fragen sollen weiterhin in den entsprechenden Fachgremien wie Sozial-, Jugendhilfe- und Schulausschuss sowie den Integrationsrat geführt werden.

Latest Posts

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...