20.2 C
Bottrop
Sonntag, Mai 9, 2021

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...
15,747FansGefällt mir

News

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...

Stadt Bottrop stoppt Impfaktion an sozialen Brennpunkten

Entscheidung trägt den Bedenken bei Johnson & Johnson Rechnung Die Stadt Bottrop hatte für das kommende Wochenende zwei Impfaktionen...

Unfallflucht mit Sachschaden

Am Donnerstag stellte die Nutzerin eines schwarzen VW Fox einen Sachschaden an dem Auto fest, der an der Einmündung Sarterstraße/Vienkenstraße, in der...

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...

Über Flüchtlingsfragen wurde jetzt im „Ältestenrat“ informiert

Im Rat hatte die Stadtverwaltung zugesagt, die politischen Vertreter über Entwicklungen und Entscheidungen in Flüchtlingsfragen auf dem Laufenden zu halten. Nun hatte Oberbürgermeister Bernd Tischler den „Ältestenrat“ zur Sitzung ins Rathaus eingeladen, um gemeinsam mit dem Verwaltungsvorstand entsprechende Informationen zu übermitteln. Ausgangspunkt waren die Arbeiten am Saalbau, der gestern (18. Januar) erstmals mit 15 Flüchtlingen belegt worden ist. Weitere 20 werden heute noch erwartet, bis zum Wochenende werden bis zu 90 Flüchtlinge im Saalbau untergebracht sein.

Beim Treffen wurde auch (mehrheitlich) dem Ansinnen des Oberbürgermeisters gefolgt, künftig dieses bestehende, durch die städtische Satzung legitimierte Gremium als Informationsplattform in wichtigen Flüchtlingsfragen zu nutzen. Dem „Ältestenrat“ gehören neben dem Oberbürgermeister und den Bürgermeistern die Vorsitzenden der im Rat vertretenen Fraktionen sowie je ein Vertreter der Ratsgruppen und der ansonsten in den Rat gewählten Parteien an. Zu den Sitzungen des „Ältestenrates“ zum Thema „Flüchtlinge“ werden auch die drei Bezirksbürgermeister eingeladen.

Diskussionen zu weitergehenden inhaltlichen Fragen sollen weiterhin in den entsprechenden Fachgremien wie Sozial-, Jugendhilfe- und Schulausschuss sowie den Integrationsrat geführt werden.

Latest Posts

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...

Stadt Bottrop stoppt Impfaktion an sozialen Brennpunkten

Entscheidung trägt den Bedenken bei Johnson & Johnson Rechnung Die Stadt Bottrop hatte für das kommende Wochenende zwei Impfaktionen...

Unfallflucht mit Sachschaden

Am Donnerstag stellte die Nutzerin eines schwarzen VW Fox einen Sachschaden an dem Auto fest, der an der Einmündung Sarterstraße/Vienkenstraße, in der...

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...