2.3 C
Bottrop
Mittwoch, Januar 19, 2022

Sprechstunde zur Demenz

Beratung und Früherkennungstests beim ASB Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt am Dienstag, dem 25. Januar, von 10.30 bis...
15,745FansGefällt mir

News

Sprechstunde zur Demenz

Beratung und Früherkennungstests beim ASB Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt am Dienstag, dem 25. Januar, von 10.30 bis...

20-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab, zwei Bottroper leicht verletzt

Am Montag erlitten zwei Bottroper leichte Verletzungen bei einem Unfall auf der Rentforter Straße. Der 20-jährige Fahrer war gegen 21:20 Uhr auf...

2 x Heimrauchmelder und eine Weltkriegsbombe

(Li) Gestern Morgen, wurde der Feuerwehr Bottrop über den Notruf 112 ein ausgelöster Heimrauchmelder gemeldet. Aufmerksame Nachbarn bemerkten den Alarm des Melders...

Bombenfund in der Boy

Evakuierung im Bereich der Johannesstraße Im Zuge von Bauarbeiten an der Johannesstraße wurde ein Blindgänger gefunden. Eine Entschärfung muss...

Die Willy-Brandt-Gesamtschule hatte beim Planspiel Börse die Nase vorn

Die Willy-Brandt-Gesamtschule belegt mit vier Teams prämierte Plätze. Auch zwei Teams der Janusz-Korczak-Gesamtschule konnten Siegprämien einheimsen.

 Vom 1. Oktober bis 16. Dezember waren die Schüler aller weiterführenden Schulen zum Planspiel Börse eingeladen. Ziel war es, 50.000 Euro fiktives Spielkapital möglichst gewinnbringend in Wertpapieren und Aktien anzulegen. Nach zehn Wochen standen die ertragreichsten Depots in der Gesamtwertung und in der Nachhaltigkeitswertung fest. Dabei haben sich die Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule und der Janusz-Korczak-Gesamtschule am erfolgreichsten geschlagen. Insgesamt waren mehr als 40 Schüler- und Lehrerteams aus fünf weiterführenden Schulen dabei. Sparkassendirektor Burkhard Klanten übergab ihnen Geldpreise im Gesamtwert von 650 Euro.

Zweit- und Drittplatzierte beim Nachhaltigkeitsertrag           waren das TeamDagobert von der Janusz-Korczak-Gesamtschule und FaZe von der Willy-Brandt-Gesamtschule. Den Sieg in der Nachhaltigkeitswertung trug das Team love66PE ein. Elif Kaya und Pelin Gürez von der Willy-Brandt-Gesamtschule erreichten mit einem Nachhaltigkeitsertrag von 684,46 € Rang 1 bei der Sparkassenwertung.

In der Kategorie Gesamtwertung ging Platz 2 an die Gruppe Lästertanten und onkelz von der Janusz-Korczak-Gesamtschule. Die acht Schülerinnen und Schüler setzten auf Amazon, Google und Coca Cola. Die Willy-Brandt-Gesamtschule erhielt die beiden übrigen Prämierungen. Die EX-perten freuen sich über Platz 3, auf den sie mit Aktien des VW-Konzerns kamen. Auch Melissa Peker und Lina Scherbina vom Siegerteam Börsen AG setzten auf VW. Sie erreichten mit einem Depotwert von 56.402,91 Euro den 1. Platz in der Gesamtwertung der Sparkasse Bottrop. Im Verbandsgebiet Westfalen-Lippe landeten die beiden damit auf Rang 31 und können sich zusätzlich über 50 Euro Siegprämie des Sparkassenverbandes freuen.

Vorstandsmitglied Burkhard Klanten: „Die Sparkasse möchte Jugendlichen und jungen Menschen den Zugang zu Finanzthemen erleichtern. Mit dem Planspiel Börse gelingt es uns, Börsenhandel und wirtschaftliche Zusammenhänge auf spielerische Art und Weise aufzuzeigen. Die tollen Ergebnisse und die Begeisterung, mit der die Teilnehmer bei der Sache sind, zeigen uns, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind. Und von diesem Wissen können die Teilnehmer profitieren, wenn sie in Zukunft eigene Finanzentscheidungen treffen müssen.“

Latest Posts

Sprechstunde zur Demenz

Beratung und Früherkennungstests beim ASB Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt am Dienstag, dem 25. Januar, von 10.30 bis...

20-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab, zwei Bottroper leicht verletzt

Am Montag erlitten zwei Bottroper leichte Verletzungen bei einem Unfall auf der Rentforter Straße. Der 20-jährige Fahrer war gegen 21:20 Uhr auf...

2 x Heimrauchmelder und eine Weltkriegsbombe

(Li) Gestern Morgen, wurde der Feuerwehr Bottrop über den Notruf 112 ein ausgelöster Heimrauchmelder gemeldet. Aufmerksame Nachbarn bemerkten den Alarm des Melders...

Bombenfund in der Boy

Evakuierung im Bereich der Johannesstraße Im Zuge von Bauarbeiten an der Johannesstraße wurde ein Blindgänger gefunden. Eine Entschärfung muss...