„Ehrenamt packt an!“

Über ehrenamtliches Engagement der besonderen Art konnte sich das stationäre Hospiz freuen. Wie bereits in den vergangenen Jahren hatte die ELE wieder die eigenen Mitarbeiter zu der Aktion „ELE packt an!“ aufgerufen. Und wieder legte sich Marianne Wydra für die Einrichtung an der Osterfelder Straße mächtig ins Zeug. Ging es 2014 um den Aufbau einer Gartenhütte, so wurde diesmal der neue Grill- und Aufenthaltsbereich im Garten gepflastert und mit Pflanzen bestückt.

Unter sachkundiger Anleitung von Fachleuten der Firma Bromkamp entstand so zusätzliche Möglichkeit für die Gäste und deren Angehörigen, sich zurückzuziehen und in ungestörter Atmosphäre Momente der letzten gemeinsamen Zeit zu verbringen.

Hospizleiter Christoph Voegelin dankte Frau Wydra für ihr tolles Engagement und der ELE für die Zuwendung in Höhe von 2000.- Euro.

Über 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *