10.5 C
Bottrop
Montag, Oktober 26, 2020

Raub auf Trinkhalle

Am Donnerstag betrat um 20:20 Uhr ein unbekannter Mann eine Trinkhalle am Nordring. Er bedrohte die 18-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Er...
15,571FansGefällt mir

News

Raub auf Trinkhalle

Am Donnerstag betrat um 20:20 Uhr ein unbekannter Mann eine Trinkhalle am Nordring. Er bedrohte die 18-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Er...

Schilder weisen nun auf Maskenpflicht hin

Öffentliche Räume mit Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung werden sichtbar markiert. „STOP! Hier gilt eine Pflicht zum Tragen einer...

Frau beim Ausparken verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Velsenstraße ist heute, gegen 10.55 Uhr, eine 51-jährige Frau aus Bottrop verletzt worden. Ein 71-jähriger Autofahrer aus...

Baustelle an der Schneiderstraße geht in die vierte Bauphase

Prozessionsweg muss nun auch teilweise gesperrt werden Die Bauarbeiten an der Schneiderstraße werden im vierten Bauabschnitt ab Montag, 26....

Hinweise zu einer frühzeitigen kindgerechten Erziehung

Rund 900 Eltern von vierjährigen Kindern, die zum 1. August 2018 schulpflichtig werden, lädt der städtische Fachbereich Jugend und Schule jetzt zu 13 Informationsveranstaltungen ein. Die Versammlungen werden jeweils wohnortnah an Nachmittagen oder Abenden in Schulen oder Tageseinrichtungen für Kinder flächendeckend in ganz Bottrop ab Anfang März kostenlos angeboten.

Ziel der Veranstaltungen ist das gemeinsame Bemühen der Tageseinrichtungen für Kinder und der Grundschulen, die Eltern darüber zu informieren, wie eine frühzeitige kindgerechte Förderung von Kindern in den Kindertageseinrichtungen umgesetzt wird und welche Auswirkungen das Erziehungsverhalten von Eltern auf Bildung hat. Die Themen Sprachbildung und Sprachförderung, das Schulanmeldeverfahren und die Schuleingangsphase sollen ebenfalls Schwerpunkte der Informationstreffs sein. Für die Mitarbeiter im Fachbereich Jugend und Schule ist klar: „Die Zusammenarbeit von Grundschulen und Tageseinrichtungen für Kinder ist wichtig, um das gemeinsame Ziel eines erfolgreichen Übergangs vom Kindergarten zur Schule für die Kinder zu ermöglichen.“

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sind bei Beate Schlottmann im Fachbereich Jugend und Schule unter der Rufnummer 70-3794 zu erhalten.

Latest Posts

Raub auf Trinkhalle

Am Donnerstag betrat um 20:20 Uhr ein unbekannter Mann eine Trinkhalle am Nordring. Er bedrohte die 18-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Er...

Schilder weisen nun auf Maskenpflicht hin

Öffentliche Räume mit Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung werden sichtbar markiert. „STOP! Hier gilt eine Pflicht zum Tragen einer...

Frau beim Ausparken verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Velsenstraße ist heute, gegen 10.55 Uhr, eine 51-jährige Frau aus Bottrop verletzt worden. Ein 71-jähriger Autofahrer aus...

Baustelle an der Schneiderstraße geht in die vierte Bauphase

Prozessionsweg muss nun auch teilweise gesperrt werden Die Bauarbeiten an der Schneiderstraße werden im vierten Bauabschnitt ab Montag, 26....