11.8 C
Bottrop
Dienstag, Oktober 19, 2021

Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein 24-jähriger Herner fuhr mit seinem Auto auf der Horster Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Ca. 150m vor der Friedrich-Ebert-Straße lief eine 3-jährige...
15,745FansGefällt mir

News

Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein 24-jähriger Herner fuhr mit seinem Auto auf der Horster Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Ca. 150m vor der Friedrich-Ebert-Straße lief eine 3-jährige...

Einbrecher scheitern an Zusatzsicherung

An der Scharnhölzstraße in Bottrop versuchten Unbekannte in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzubrechen. Aufgrund der angebrachten Zusatzsicherung am Fenster gelang es den...

Bottrop will Host Town werden

Nach der Behinderten-Volleyball-Weltmeisterschaft bewirbt sich die Stadt Bottrop auch für das Host Town Program der Special Olympics World Games

Zusammenstoß in der Einfahrt

Am Freitag, um 15.40 Uhr, fuhr eine 54-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf der Gladbecker Straße in Richtung A2. Kurz nach der Aegidistraße...

Humor als wichtiger Bestandteil

Schon zu Zeiten Immanuel Kants entstand der Leitspruch: “Der Mensch hat gegenüber den Widrigkeiten des Lebens drei Dinge zum Schutz: Die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen“. Wohldosierter Humor hilft in schwierigen Situationen, erleichtert den Pflegealltag und dient der Stressbewältigung.

Dazu können auch Angehörige, Freunde und Weggefährten beitragen. Geschehen bei einem Besuch des „Insel-Kabaretts“ aus Marl. Dr. Manfred Kipinski, langjähriges Mitglied des Ensembles, ist Gast der Einrichtung an der Osterfelder Straße.  Bei dem überraschenden Besuch der sieben kostümierten Kabarettisten konnte er im Wintergarten des Hospizes spontan in seinen Paraderollen als „Marcel Reich-Raniczki“ und Polizist brillieren.

Die Kabarettgruppe, die seit über 25 Jahren auf der Bühne steht, konnte den Zuschauern beweisen, dass ein Hospiz zwar nicht gerade die Quelle des Frohsinns ist, aber dass Lachen befreiend wirkt und positive Erinnerungen eine wohltuende Wirkung auf die Psyche des Menschen, auch am nahen Lebensende, haben können.

Latest Posts

Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein 24-jähriger Herner fuhr mit seinem Auto auf der Horster Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Ca. 150m vor der Friedrich-Ebert-Straße lief eine 3-jährige...

Einbrecher scheitern an Zusatzsicherung

An der Scharnhölzstraße in Bottrop versuchten Unbekannte in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzubrechen. Aufgrund der angebrachten Zusatzsicherung am Fenster gelang es den...

Bottrop will Host Town werden

Nach der Behinderten-Volleyball-Weltmeisterschaft bewirbt sich die Stadt Bottrop auch für das Host Town Program der Special Olympics World Games

Zusammenstoß in der Einfahrt

Am Freitag, um 15.40 Uhr, fuhr eine 54-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf der Gladbecker Straße in Richtung A2. Kurz nach der Aegidistraße...