3.4 C
Bottrop
Donnerstag, April 22, 2021

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. April bis zum 2. Mai

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. April bis zum 2. Mai Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,746FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. April bis zum 2. Mai

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. April bis zum 2. Mai Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

„Jugend musiziert“: Erfolg für Bottroper Musiknachwuchs

Die Musikstücke wurden in diesem Jahr als Videobeitrag eingereicht Elf Schülerinnen und Schüler der Bottroper Musikschule haben sich zum...

Bottroper flüchtet vor Polizei – Auto sichergestellt

Ein 38-jähriger Bottroper zog am Dienstag, um 19:30 Uhr, auf der Straße "Im Fuhlenbrock" das Interesse von zwei Streifenbeamten auf sich, als...

Teilsperrung der Straße Windmühlenweg

Beginn des 4. Bauabschnitts zum Asphalt-/Deckeneinbau Die Straße Windmühlenweg wird ab heute (21. April) auf Höhe der Hausnummern 3...

Volles Haus auf dem Eigener Markt

Da war aber mal so richtig was los auf dem Eigener Markt. Der Verein Marketing für Bottrop hatte zu seiner Veranstaltung „Du bist Bottrop“ geladen – und viele, viele Eigener folgten dem Ruf und verbrachten bei strahlendem Sonnenschein einige schöne Stunden bei Live-Musik, Tanz-Darbietungen, DJ, Hüpfburg, Wurst und vielem mehr. „Es ist toll zu sehen, wie dieser Stadtteil zusammensteht und gemeinsam dieses Fest angeht und feiert“, lobte auch Oberbürgermeister Bernd Tischler das Engagement der Eigener. Denn da packten alle mit an. Der SV Fortuna Bottrop kümmerte sich um die Getränke-Versorgung, THW und Freiwillige Feuerwehr Eigen ließen Groß und Klein bei Spielen und Übungen in die Arbeit schnuppern, auch AWO und der Förderverein Stenkhoffbad unterstützten „Du bist Bottrop“ mit ihren Infoständen und gingen auf die Eigener zu und in den Dialog. „Es war wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung und ich möchte mich herzlich im Namen des Vereins für Marketing Bottrop für die Hilfe, Unterstützung und natürlich für die zahlreichen Besucher recht herzlich bedanken“, so Oberbürgermeister Bernd Tischler. Nach Stationen in der Stadtmitte, in Kirchhellen, im Fuhlenbrock sowie in der Boy machte die jährliche Veranstaltung „Du bist Bottrop“ in diesem Jahr nun im Eigen Station. Im Rahmen der Veranstaltung will der Marketingverein für Bottrop den Bürgerinnen und Bürgern die Arbeit des Vereines näher bringen. Zweck und Ziel des Vereins ist es, Marketingaktivitäten zu entwickeln und zu unterhalten, um die Wirtschaft, die Kultur und den Tourismus in Bottrop und seinen Stadtteilen zu fördern. Aktiv will der Verein das Image der Stadt Bottrop stetig verbessern.

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. April bis zum 2. Mai

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. April bis zum 2. Mai Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

„Jugend musiziert“: Erfolg für Bottroper Musiknachwuchs

Die Musikstücke wurden in diesem Jahr als Videobeitrag eingereicht Elf Schülerinnen und Schüler der Bottroper Musikschule haben sich zum...

Bottroper flüchtet vor Polizei – Auto sichergestellt

Ein 38-jähriger Bottroper zog am Dienstag, um 19:30 Uhr, auf der Straße "Im Fuhlenbrock" das Interesse von zwei Streifenbeamten auf sich, als...

Teilsperrung der Straße Windmühlenweg

Beginn des 4. Bauabschnitts zum Asphalt-/Deckeneinbau Die Straße Windmühlenweg wird ab heute (21. April) auf Höhe der Hausnummern 3...