10.7 C
Bottrop
Freitag, Februar 26, 2021

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...
15,571FansGefällt mir

News

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...

Wohlfahrtsmarken

Wohlfahrtsmarken unterstützen soziale Projekte. Marken verkaufen – Menschen helfen! Einrichtungen und Freiwillige, die Wohlfahrtsmarken verkaufen, können...

Mit „Super-Samstag“ die Innenstadt beleben

Mit der Veranstaltungsreihe „Super-Samstag“ will der Verein Marketing für Bottrop Besucher in der Innenstadt locken. Bis Oktober wird es an jedem ersten Samstag im Monat von 12 bis 16 Uhr Programm geben. Wegen des Stadtfestes, wird der „Super-Samstag“ im Juni um eine Woche auf den 11. verlegt.

Am Samstag, 7. Mai, knüpft der Verein Marketing für Bottrop an die Erfahrungen des vergangenen Jahres an. Auf der Hochstraße in Höhe der Cyriakuskirche wird eine Bühne aufgebaut. Mit Musik und Tanz werden die Passanten unterhalten. Zudem steht die Bühne Verein und Bands zur Verfügung, sich zu präsentieren. „Wir wollen damit die Innenstadt weiter beleben“, sagt Oberbürgermeister Bernd Tischler, Vorsitzender des Vereins.

Die Sparkasse beteiligt sich mit dem „Supersammler“ an den Aktionstagen. An drei gemeinnützige Vereine werden jeweils 1.000 Euro zur Realisierung von Projekten ausgezahlt. In einem Wettbewerb müssen sie allerdings möglichst viele Kunden überzeugen in der Innenstadt einzukaufen und Stempel zu sammeln. Für den ersten „Supersammler“ in diesem Jahr können sich Vereine bei der Sparkasse noch bis zum 2. Mai bewerben.

Wer die „Super-Samstag“-Bühne für einen Auftritt nutzen will, kann sich unter http://www.marketing-fuer-bottrop.de bewerben. Vereine, die sich an der Sparkassen-Aktion beteiligen wollen, finden alle Infos unter http://www.sparkasse-bottrop.de/supersammler.

Latest Posts

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...

Wohlfahrtsmarken

Wohlfahrtsmarken unterstützen soziale Projekte. Marken verkaufen – Menschen helfen! Einrichtungen und Freiwillige, die Wohlfahrtsmarken verkaufen, können...