5.4 C
Bottrop
Samstag, Januar 29, 2022
15,745FansGefällt mir

News

Waldfegen am Tetraeder

Am Sonntag (30.01) wird wieder aufgeräumt: Der frisch gebackene Waldfegen e.V. lädt alle freiwilligen Helferinnen und Helfer zum gemeinsamen Müll-Entsorgen rund um...

Ensemble „La Réjouissance” setzt Kammerkonzertreihe fort

Konzert am 2. Februar, ab 19.30 im Kammerkonzertsaal des Kulturzentrums August Everding Mit dem Ensemble „La Réjouissance“ wird die...

Rentner-Duo auf den Spuren von Bonnie und Clyde

Kulturamt präsentiert am 03. Februar, ab 19.30 Uhr in der Aula des Josef Albers Gymnasiums die Komödie "Altwerden ist nichts für Feiglinge"

Volksbank spendet 2.500 € für das Heimathaus in Kirchhellen

Am 21. Mai ist es endlich soweit: Das Heimathaus in Kirchhellen wird offiziell eröffnet. Peter Pawliczek vom Verein für Orts- und Heimatkunde freut sich, dass dieser Wunsch dank der Unterstützung vieler Helfer in Erfüllung geht.

Auch die Volksbank Kirchhellen eG Bottrop hilft dabei mit einer Spende. Martin Wissing, Vorstand der Volksbank, überreichte symbolisch einen Scheck in Höhe von 2.500 € an die beiden Vereinsvorsitzenden Peter Pawliczek und Ferdinand Schmitz. „Den Verein dabei zu unterstützen, die Ortsgeschichte für Jung und Alt erlebbar zu machen, war uns ein großes Anliegen und wird bestimmt auf großes Interesse stoßen“, freut sich Martin Wissing bei der Spendenübergabe.

Peter Pawliczek und Ferdinand Schmitz bedanken sich für die jahrelange Unterstützung des Vereins durch die Volksbank in Kirchhellen.

Latest Posts

Waldfegen am Tetraeder

Am Sonntag (30.01) wird wieder aufgeräumt: Der frisch gebackene Waldfegen e.V. lädt alle freiwilligen Helferinnen und Helfer zum gemeinsamen Müll-Entsorgen rund um...

Ensemble „La Réjouissance” setzt Kammerkonzertreihe fort

Konzert am 2. Februar, ab 19.30 im Kammerkonzertsaal des Kulturzentrums August Everding Mit dem Ensemble „La Réjouissance“ wird die...

Rentner-Duo auf den Spuren von Bonnie und Clyde

Kulturamt präsentiert am 03. Februar, ab 19.30 Uhr in der Aula des Josef Albers Gymnasiums die Komödie "Altwerden ist nichts für Feiglinge"