5.1 C
Bottrop
Samstag, Dezember 4, 2021

Der #supportyourlocals Adventskalender – jeden Tag ein Gewinn …

Freunde Bottrops, wir wollen mal DANKE sagen. Danke für fast 10.000 Follower bei...
15,745FansGefällt mir

News

Der #supportyourlocals Adventskalender – jeden Tag ein Gewinn …

Freunde Bottrops, wir wollen mal DANKE sagen. Danke für fast 10.000 Follower bei...

„Bottrop im Detail“ und HEZ: Auch zwei Bottroper Projekte standen im Focus

Ministerin Scharrenbach zieht Bilanz der Heimatförderung – OB informiert Zwei Bottroper Projekte haben in der Bilanz von Ministerin Ina...

Nachhaltigkeitspreis 2021: Bottrop knapp hinter Stuttgart

Zum dritten Mal hat es die Stadt Bottrop in die finale Runde des Nachhaltigkeitspreises geschafft Ein weiteres Mal konnte...

Polizei warnt vor Betrugsanrufen

Derzeit bekommen wieder vermehrt Menschen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop Anrufe von mutmaßlichen Betrügern. Sie rufen oftmals mit einer örtlichen...

Bestmögliche Ausbildung

„Für uns ist es wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler auf jedem Sektor bestmöglich ausgebildet sind, deswegen führen wir in unserer Schule diesen einzigartigen Unterricht durch“, so Bianca Mantzei von der Bottroper Altenpflegeschule MaxQ auf dem ehemaligen Prosper-Gelände. Und so durften sich die Altenpflege-Schülerinnen- und Schüler in der vergangenen Woche über den Besuch der Polizei freuen – aber wirklich freuen. Denn nicht ein Notfall hatte die Beamten Verleger und Schmidt auf den Plan gerufen, sondern eine Infoveranstaltung zu interessanten Themen, die im späteren Berufsleben von höchstem Interesse sein werden. Wie wirken sich Alkohol und Drogen auf das Fahren aus und welche Strafen drohen, besonders bei alten Menschen, die nicht selten täglich Medikamente einnehmen müssen, kann sich das Fahrverhalten ebenfalls verändern. Zum Abschluss sollte dann noch der Selbsttest im Parcours für mehr Verständnis sorgen, bei dem den Schülerinnen und Schülern mit einer Spezialbrille das Laufen und die Orientierung erschwert wurde, ganz so wie sich das Leben für einen betrunkenen oder alten Menschen darstellt. „Diese Aktion war ein voller Erfolg, und wir werden auch in Zukunft daran festhalten“, so Bianca Mantzei von MaxQ.

Latest Posts

Der #supportyourlocals Adventskalender – jeden Tag ein Gewinn …

Freunde Bottrops, wir wollen mal DANKE sagen. Danke für fast 10.000 Follower bei...

„Bottrop im Detail“ und HEZ: Auch zwei Bottroper Projekte standen im Focus

Ministerin Scharrenbach zieht Bilanz der Heimatförderung – OB informiert Zwei Bottroper Projekte haben in der Bilanz von Ministerin Ina...

Nachhaltigkeitspreis 2021: Bottrop knapp hinter Stuttgart

Zum dritten Mal hat es die Stadt Bottrop in die finale Runde des Nachhaltigkeitspreises geschafft Ein weiteres Mal konnte...

Polizei warnt vor Betrugsanrufen

Derzeit bekommen wieder vermehrt Menschen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop Anrufe von mutmaßlichen Betrügern. Sie rufen oftmals mit einer örtlichen...