5.8 C
Bottrop
Mittwoch, Dezember 2, 2020

Theaterkasse bleibt bis Anfang Januar geschlossen

Auch die Aboverwaltung ist aufgrund eines Standortwechsels betroffen Wegen des Umzugs der Theaterkasse und der Aboverwaltung in die Böckenhoffstraße...
15,571FansGefällt mir

News

Theaterkasse bleibt bis Anfang Januar geschlossen

Auch die Aboverwaltung ist aufgrund eines Standortwechsels betroffen Wegen des Umzugs der Theaterkasse und der Aboverwaltung in die Böckenhoffstraße...

VHS und Bibliothek bleiben bis auf weiteres geschlossen

Reparaturarbeiten an der Notbeleuchtung des Gebäudes noch nicht abgeschlossen. Am Mittwoch keine Öffnung. Der Gebäudekomplex der VHS und der...

Kirchschemmsbach erhält „Blaues Klassenzimmer“

Die offizielle Einweihung findet im kommenden Jahr statt Den Kirchschemmsbach hatte die Emschergenossenschaft bereits vor knapp zehn Jahren im...

Lebendige Bibliothek lädt zu „Blind Date“ mit Büchern

„Überraschungsbücher“ können am Freitag (4.12) und am Samstag (5.12) kostenlos abgeholt werden – so lange der Vorrat reicht Besucherinnen...

Junge Menschen zeigen Engagement

Es war ein seltener Moment, als Hospizleiter Christoph Voegelin nun eine Spende des Abi-Jahrgangs 2014 des Josef-Albers-Gymnasiums in Höhe von rund 380 Euro entgegennehmen durfte. „Es kommt nicht oft vor, dass sich so junge Menschen, deren Leben noch vor ihnen liegt, mit dem Thema Hospiz und Sterben auseinandersetzen“, so Voegelin, der ergänzte: „Sterben ist keine Frage des Alters.“ Möglich gemacht hatten diese außergewöhnliche Spende Inga Ludes sowie Julian Gaworek, die nun das Geld an den Hospizleiter übergaben. „Wir hatten nach unserem Abi-Ball durch diverse Aktionen Geld über und haben abstimmen lassen, was damit geschehen soll“, so Inga Ludes, und Julian Gaworek ergänzt: „Der absolute Großteil hat sich dafür stark gemacht, das Geld nun dem Hospiz zu Gute kommen zu lassen.“ Rund 150.000 Euro an Spendengeldern benötigt das stationäre Hospiz an der Osterfelder Straße jährlich, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren. „Deswegen freuen wir uns über jede einzelne Spende, da wir jeden Euro benötigen“, so Christoph Voegelin.

Latest Posts

Theaterkasse bleibt bis Anfang Januar geschlossen

Auch die Aboverwaltung ist aufgrund eines Standortwechsels betroffen Wegen des Umzugs der Theaterkasse und der Aboverwaltung in die Böckenhoffstraße...

VHS und Bibliothek bleiben bis auf weiteres geschlossen

Reparaturarbeiten an der Notbeleuchtung des Gebäudes noch nicht abgeschlossen. Am Mittwoch keine Öffnung. Der Gebäudekomplex der VHS und der...

Kirchschemmsbach erhält „Blaues Klassenzimmer“

Die offizielle Einweihung findet im kommenden Jahr statt Den Kirchschemmsbach hatte die Emschergenossenschaft bereits vor knapp zehn Jahren im...

Lebendige Bibliothek lädt zu „Blind Date“ mit Büchern

„Überraschungsbücher“ können am Freitag (4.12) und am Samstag (5.12) kostenlos abgeholt werden – so lange der Vorrat reicht Besucherinnen...