18.6 C
Bottrop
Sonntag, September 19, 2021

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...
15,745FansGefällt mir

News

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Bottroper Fahne hochgehalten

Da hat aber einer die Bottroper Fahne mal so richtig schön bundesweit hoch gehalten. Vor wenigen Tagen durfte der Bottroper Unternehmer Marcus Krämer von der Konzept Metall-Bedachungs GmbH vor rund 120 Gästen in den Balloni-Hallen in Köln den Sanierungspreis 16 Kategorie Flachdach im Rahmen einer Gala-Veranstaltung entgegennehmen. Der Sanierungspreis ist die bedeutendste Auszeichnung für herausragende Handwerksleistung im Bestand. Er wird jährlich von der Rudolf Müller Mediengruppe in den Kategorien Holz, Steildach, Flachdach, Metall und Bauherr vergeben. Krämer und sein Team wurden für die herausragende Arbeit und Leistung am nun nach der Sanierung hochmodernen Energiehaus in der Bottroper Stadtmitte ausgezeichnet – einem fünfgeschossigen Stahlbeton-Skelettbau aus dem Jahre 1964. „Mein Team und ich sind stolz, dass wir bei dieser bisher weltweit einzigartigen energetischen Sanierung ‘Zukunftshaus Bottrop´ mitwirken durften und der Bauherr Oliver Helmke – dem auch ein großer Dank gilt – uns vertraut hat, seinen Ansprüchen gerecht zu werden. Mehr als 50 Durchdringungen machen dieses Flachdach eigentlich zu einem Schweizer Käse. Ich bin stolz auf die tolle Arbeit meines Teams, mit welch großem Engagement sie diese komplexe Dachfläche fachgerecht und dicht erstellt haben“, so der strahlende Sieger Marcus Krämer, der sich auch künftig auf knifflige Aufgaben freut.

dsc_160

Latest Posts

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...