19.8 C
Bottrop
Mittwoch, September 30, 2020

Fußgängerin leicht verletzt

Am Mittwochmorgen, um 07:30 Uhr, wollte ein 18-jähriger Autofahrer aus Gladbeck in der Einfahrt des Berufskollegs An der Berufsschule wenden. Dabei stieß...
15,539FansGefällt mir

News

Fußgängerin leicht verletzt

Am Mittwochmorgen, um 07:30 Uhr, wollte ein 18-jähriger Autofahrer aus Gladbeck in der Einfahrt des Berufskollegs An der Berufsschule wenden. Dabei stieß...

Fußgängerin angefahren

Am Dienstagmittag fuhr ein 43-jähriger Bottroper mit seinem Auto auf der Horster Straße. Etwa in Höhe der Leibnizstraße wollte eine 63-jährige Bottroperin...

Wer kennt die junge Frau, die hier Geld abhebt?

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer tatverdächtigen Frau. Sie wurde dabei von einer Kamera aufgezeichnet, wie sie mit...

Nachwuchs-Betriebsräte gesucht

Ab jetzt Azubi-Vertreter wählbar | 1.900 Auszubildende in Bottrop Ab Oktober können sich Azubis und junge Beschäftigte in Bottrop...

Volksbank ehrt Jubilare

Im Rahmen einer Feierstunde wurden am Montag, den 12. Dezember 2016, langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Kirchhellen eG Bottrop geehrt. Martin Wissing, Vorstand der Volksbank, freute sich, dass er persönlich mit seinem Vorstandskollegen Eberhard Kreck den Mitarbeitern zu ihren Dienstjubiläen gratulieren konnte. „Es ist etwas ganz besonderes, Mitarbeiter zu ehren, die seit 10, 20 oder manche auch schon seit 35 Jahren bei uns sind“, meint Wissing. Auch Mitarbeiter, die sich erfolgreich weitergebildet haben, waren an diesem besonderen Tag eingeladen. In einer kurzen Rede bedankte sich Wissing bei allen anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr vorbildliches Engagement, ihre Loyalität und ihre Treue zur Volksbank und wünschte ihnen privat und beruflich weiterhin alles Gute. Anschließend wurde bei einem gemeinsamen Essen in gemütlicher Runde gefeiert.

Die Mitarbeiter mit der längsten Betriebszugehörigkeit sind Ursula Chrosch und Cornelia Lange (35 Jahre) sowie Jörg Noltenhans (30 Jahre). Über den Abschluss zur Bankfachwirtin freuen sich Janet Jelito und Sarah Mölling. Ebenfalls erfolgreich haben Ricarda Wenker, Caroline Wittenberg und Stefan Breukelmann die Prüfung zum Bankbetriebswirt/Bankbetriebswirtin bestanden.

Latest Posts

Fußgängerin leicht verletzt

Am Mittwochmorgen, um 07:30 Uhr, wollte ein 18-jähriger Autofahrer aus Gladbeck in der Einfahrt des Berufskollegs An der Berufsschule wenden. Dabei stieß...

Fußgängerin angefahren

Am Dienstagmittag fuhr ein 43-jähriger Bottroper mit seinem Auto auf der Horster Straße. Etwa in Höhe der Leibnizstraße wollte eine 63-jährige Bottroperin...

Wer kennt die junge Frau, die hier Geld abhebt?

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer tatverdächtigen Frau. Sie wurde dabei von einer Kamera aufgezeichnet, wie sie mit...

Nachwuchs-Betriebsräte gesucht

Ab jetzt Azubi-Vertreter wählbar | 1.900 Auszubildende in Bottrop Ab Oktober können sich Azubis und junge Beschäftigte in Bottrop...