13.7 C
Bottrop
Freitag, September 17, 2021

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...
15,745FansGefällt mir

News

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...

Jetzt schon an das Morgen denken

Beim Blick auf den Kalender, jetzt, wo der Jahresanfang da ist, da wird es dem einen oder anderen auch schonmal schwindelig. Denn kaum sind Weihnachten, die besinnliche Zeit, Silvester und Party vorbei, da steht jetzt im neuen Jahr die Steuererklärung ins Haus. Ob man will oder nicht. Was tun, wenn man entweder keine Ahnung, keine Lust oder im schlimmsten Fall weder Ahnung noch Lust hat? Genau für solche Fälle gibt es Männer wie Alexander Bergfink. „Gerade dadurch, dass ich selber seit Jahrzehnten im Bereich Fußball aktiv bin weiß ich, dass viele Leute gerade auch aus dem Bereich Fußball gerne Hilfe bei ihrer Steuererklärung in Anspruch nehmen“, so der gelernte Steuerfachangestellte Bergfink, der berufliche Stationen bei der BCG (The Boston Consulting Group GmbH) und PwC (PricewaterhouseCoopers AG) in seiner Vita vorweisen kann und dort im Bereich Lohnsteuerrecht verankert war.

Steuerring-Visitenkarte_Bergfink

Und der Fachmann, der natürlich auch Hausbesuche macht, kann  die größte Sorge sofort bereinigen: „Nein, wir als Steuerring fungieren anders als andere Steuerbüros. Bei uns geht das über eine Mitgliedschaft – als Lohnsteuerhilfeverein kümmern wir uns das ganze Jahr um Ihre Steuern. Und das zum individuellen Festpreis“, unterstreicht der Steuer-Fachmann. Keine überteuerten Rechnungen, keine bösen Überraschungen oder böses Erwachen. „Wir zählen mit rund 300.000 Mitgliedern und über 1.100 Beratungsstellen zu den größten Lohnsteuerhilfevereinen in Deutschland. Das sind wir vor allem dadurch, dass wir fair sind, einen steuerlichen Rundum-Service bieten, Festpreise ohne Zusatzkosten anbieten und dadurch dass wir als Berater schnell vor Ort Termine anbieten können“, so Bergfink, der mit seinem Steuerring-Büro auf der Jägerstraße 158 in Oberhausen zu finden ist. Das Leistungsspektrum von Alexander Bergfink umfasst hierbei nehmen dem Erstellen der Steuererklärung auch eine ganzjährige Betreuung, eine steuerliche Analyse, individuelle Beratung, steuerlichen Rechtschutz und natürlich die Abwicklung mit dem Finanzamt. „Ich freue mich, in einem Erstgespräch die Weichen für eine vertrauensvolle und erfolgreiche gemeinsame Zukunft stellen zu können. Meldet Euch bei mir“, so Bergfink.

 

Steuerring

Büro Alexander Bergfink

Jägerstraße 158

46149 Oberhausen

Tel.: 0208 / 65627869

Mail: alexander.bergfink@steuerring.de

www.steuerring.de/bergfink

Latest Posts

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...