18.6 C
Bottrop
Sonntag, September 19, 2021

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...
15,745FansGefällt mir

News

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Kühlen Kopf in spannender Börsenzeit bewahrt! Spielende beim Planspiel Börse 2016

Die Präsidentenwahlen in Amerika und Österreich, das Referendum in Italien sowie die Nachwirkungen des Brexit-Votums warfen ihre Schatten auf das diesjährige Planspiel Börse der Sparkassen. Rund 36.000 Teams aus Deutschland, Italien, Frankreich, Luxemburg, Schweden und Mexiko waren zehn Wochen lang live dabei und erlebten so eine spannende und interessante Börsenzeit. Auch im Geschäftsgebiet der Sparkasse Bottrop beteiligten sich 114 Teilnehmer in 40 Teams.

Was bedeutet das Brexit-Votum für die deutsche Wirtschaft? Welchen Einfluss hat die Wahl Donald Trumps auf die gegenseitigen Wirtschaftsbeziehungen? Was für Folgen kann das italienische „Nein“ auf die Finanzlage des Landes haben? Mit solchen Fragen mussten sich die Teilnehmer der diesjährigen Börsenspiel-Runde beschäftigen, um ihr Depot mit aussichtsreichen und erfolgreichen Wertpapieren bestücken zu können. Dass dies auch in dieser Zeit möglich ist, zeigen die beeindruckenden Ergebnisse zum Spielende am 14. Dezember 2016.

Deutschlandweit landeten bei den Schülern in der Depotgesamtwertung das Team ‚Dachsjäger‘ bei der Kreissparkasse Börde  mit 69.250,70 Euro auf Platz 1. In der Nachhaltigkeitsbewertung, die den Fokus auf die Anlage mit nachhaltigen Wertpapieren legt, gewann das Team ‚MaMeSiSa‘ von der Sparkasse Bayreuth mit einem Nachhaltigkeitsertrag von 7.425,86 Euro.

Auch die Ergebnisse der Bottroper Schüler können sich sehen lassen. In der Depotgesamtwertung errang souverän das Team ‚MrBörse‘ von dem Heinrich-Heine-Gymnasium den ersten Platz. Die Gruppe investierte in Aktien der ProSiebenSat. 1 Media SE und der Commerzbank AG, mit denen die Spielgruppe ihre größten Gewinne erzielte.

In der Nachhaltigkeitsbewertung legte sich das Team ‚InformatikFreaks‘ vom Berufskolleg Bottrop rechtzeitig die nachhaltigen Wertpapiere von der adidas AG, mit denen das Team erfolgreich war,  ins Depot und profitierte so von deren kontinuierlicher positiver Entwicklung im Spielzeitraum.

Im Studentenwettbewerb erreichte auf Bundesebene in der Depotgesamtwertung das Team ‚InvestPatron‘ von der Kreissparkasse Kelheim mit einem Depotgesamt von 125.692,38 Euro den ersten Platz. Den Sieg in der Nachhaltigkeitsbewertung konnte das Team ‚wasistdasfuer1aktie‘ von der Sparkasse Augsburg mit einem Nachhaltigkeitsertrag von 17.577,10 Euro für sich verbuchen.

In Bottrop setzte sich das Team ‚Ruhrpott‘ mit einem Depotgesamt von 107.769,17 Euro durch. Die Studenten der FH Münster bewiesen mit dem Handel von Aktien der Bayerischen Motoren Werke AG, mit denen das Team seine Gewinne erzielte, den richtigen Börsenriecher.

In der Nachhaltigkeitsbewertung überzeugte das Team ‚xyz789‘ mit einem Nachhaltigkeitsertrag von 393,02 Euro. Das Team setzte ebenfalls auf Aktien der Bayerischen Motoren Werke AG.

Im Lehrerwettbewerb hatte das Team ‚Kostolanys Erbe‘ von der Willy-Brandt-Gesamtschule am Ende den höchsten Depotgesamtwert. Das Team erspielte vor allem durch den Kauf von Aktien der AT&T Inc. einen Depotgesamtwert von 59.861,85 Euro. In der Nachhaltigkeitsbewertung setzte sich die Gruppe ‚Leeson‘ Investment der Janusz-Korczak-Gesamtschule durch. Das Team erzielte durch den Kauf von verschiedenen Aktien einen Nachhaltigkeitsertrag von 651,81 Euro.

Lars Laakmann, der die Organisation in diesem Jahr übernommen hat, gratulierte den Gewinnern: „Unsere Sparkasse möchte Jugendliche und junge Menschen ermutigen, sich mit Finanzthemen zu beschäftigen. Mit dem Planspiel Börse gelingt es uns, Börsenhandel und wirtschaftliche Zusammenhänge auf spielerische Art und Weise aufzuzeigen. Über die tollen Ergebnisse und die Begeisterung, mit der alle Beteiligten bei der Sache waren, freuen wir uns daher sehr. Von dem erworbenen Wissen können die Teilnehmer profitieren, wenn sie in Zukunft eigene Finanzentscheidungen treffen müssen.“

Den erfolgreichsten Teams der Spielrunde wurden am Freitag die Preise im Rahmen einer Siegerehrung in der Sparkasse Bottrop übergeben.

Die aktuelle Spielrunde ist jetzt zwar vorbei, wer sich aber weiter über die Börse informieren möchte, findet auf der Homepage der Sparkasse Bottrop viele Informationen dazu. Und wer gerne auch bei der nächsten Spielrunde dabei sein möchte, der sollte sich schon mal den 27. September 2017 als Starttermin notieren!

Mehr Informationen gibt es unter www.sparkasse-bottrop.de, www.planspiel-boerse.de oder auf www.facebook.com/planspielboerse sowie auf Twitter (@planspielboerse).

Latest Posts

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...