15.6 C
Bottrop
Donnerstag, Juni 24, 2021

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 28. Juni bis zum 4. Juli

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 28. Juni bis zum 4. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,745FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 28. Juni bis zum 4. Juli

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 28. Juni bis zum 4. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Fußgängerin auf Parkplatz angefahren

Am Dienstagnachmittag wollte eine 86-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Gladbecker Straße rückwärts ausparken. Dabei stieß sie mit einer...

Befund im RWW-Trinkwasser nicht bestätigt

Suche nach möglicher Ursache geht weiter Das städtische Gesundheitsamt teilt mit, dass alle Nachproben des Trinkwassers aus dem Wasserwerk...

Kostenloses Parkangebot für Auto und Fahrrad

Um die Erreichbarkeit der Innenstadt weiterhin zu stärken, sind beim Parken die ersten 60 Minuten kostenfrei und die Radstation bleibt ebenfalls kostenlos.

Termine für Wohnzimmerkonzerte zu vergeben

Neben den zahlreichen Auftritten, die im Laufe eines Jahres zu absolvieren sind, nehmen sich die Bottroper Musiker Liz&Taylor immer auch die Zeit, Konzerte für caritative Zwecke in Bottrop zu spielen. „Eine Selbstverständlichkeit“, nennen sie es, sogar eine „absolute Herzensangelegenheit“. Vor allem für das stationäre Hospiz auf der Osterfelder Straße machen sich Geppert und Stief stark, Geppert spielte bei der Grundsteinlegung solo, nach Gründung von Liz&Taylor spielten beide zusammen eines ihrer ersten Konzerte im Rahmen der Hospiz-Eröffnung. Mit der besonderen Idee der Wohnzimmerkonzerte, haben die Beiden einen schönen Rahmen geschaffen. „Die Idee ist, dass uns ein Gastgeber engagiert bei ihm zu Hause zu spielen, er Bekannte, Familie und Freunde einlädt und nach dem Konzert den sprichwörtlichen Hut wandern lässt. Alle Spenden kommen zu einhundert Prozent dem Hospiz zu Gute“, so Stief und Geppert, die nun eine Spende von insgesamt 2145 Euro an die Verantwortlichen des stationären Hospizes übergeben konnten. „Wir danken allen Gastgebern, die uns im November und Dezember 2016 für vier Wohnzimmerkonzerte gebucht haben. Ein großer Dank geht natürlich auch an die Spender“, so Stief uns Geppert. Auch 2017 wird die Tradition weitergeführt, hierfür sind noch folgende Termine für Buchungen frei: 26. November, 3. Dezember, 10. Dezember sowie der 17. Dezember.

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 28. Juni bis zum 4. Juli

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 28. Juni bis zum 4. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Fußgängerin auf Parkplatz angefahren

Am Dienstagnachmittag wollte eine 86-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Gladbecker Straße rückwärts ausparken. Dabei stieß sie mit einer...

Befund im RWW-Trinkwasser nicht bestätigt

Suche nach möglicher Ursache geht weiter Das städtische Gesundheitsamt teilt mit, dass alle Nachproben des Trinkwassers aus dem Wasserwerk...

Kostenloses Parkangebot für Auto und Fahrrad

Um die Erreichbarkeit der Innenstadt weiterhin zu stärken, sind beim Parken die ersten 60 Minuten kostenfrei und die Radstation bleibt ebenfalls kostenlos.