10.6 C
Bottrop
Donnerstag, Mai 6, 2021

Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Radfahrenden

Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.
15,751FansGefällt mir

News

Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Radfahrenden

Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 10. bis zum 16. Mai.

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 10. bis zum 16. Mai Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Brand in einer Lagerhalle – Aufwändige Löscharbeiten

In der Nacht zum Donnerstag kam es zu einem Brand in einer Lagerhalle an der Brakerstraße. Um 00:08 Uhr schlug die automatische...

Oberbürgermeister Tischler begrüßt japanischen Diplomaten

Japanischer Generalkonsul Kiminori Iwama informiert sich über Klimaprojekt Innovationcity Der neue japanische Generalkonsul in Nordrhein-Westfalen, Kiminori Iwama, ist zu...

Traumautos bei der Sparkasse

Gleich drei Hauptgewinne schickt die Glücksgöttin Fortuna im Februar nach Bottrop – zwei fabrikneue VW und einen Geldgewinn von 2.500 Euro

Gewinnen. Sparen. Gutes Tun. So lautet das Motto der Sparlotterie. Dass mit 30 Cent pro Los mehr als 100 gemeinnützige Projekte in Bottrop mit fast 200.000 Euro gefördert werden können, weiß inzwischen fast jeder. Auch, dass jeder Losteilnehmer mit dem Kauf eines Loses 4,80 € für sich selber anspart, ist kein Geheimnis.

Jeden Monat hoffen die Sparlotterie-Teilnehmer auf einen besonderen Gewinn. Viermal im Jahr – nämlich zu den Sonderauslosungsterminen – steigen die Chancen auf ein Auto. So auch im Februar! Für zwei Kunden der Sparkasse hat sich die Teilnahme ganz besonders gelohnt. Sie sind nun stolze Besitzer eines VW Polo bzw. eines VW Touran. Mitte März können die Fahrzeuge im Rahmen eines Übergabeevents direkt in Wolfsburg abgeholt werden. Probesitzen konnten  Annemarie und Ulrich Große-Kreul sowie Elfriede und Heinz-Peter Luerweg aber schon jetzt – in zwei Musterautos des Autohauses Verstege & Lux in Kirchhellen. „Wir sparen schon ein Weilchen auf ein neues Auto und hatten vor, uns Ende des Jahres eines zu kaufen. Das hat sich nun erledigt“, lachen Annemarie und Ulrich Große-Kreul. Auch Familie Luerweg war schon in Planungen für ein neues Auto und daher „ganz aus dem Häuschen. Unsere Tochter wohnt in Wolfsburg und so können wir das Event direkt mit einem Besuch bei ihr verbinden.“

Thomas Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse  überreichte den glücklichen Gewinnern Blumensträuße und die Fahrzeugscheine. „Wir haben zuletzt im September einen Autogewinn in Bottrop gehabt. Aber zwei Autos auf einmal ist schon etwas Besonderes. Das ist selten und bei uns schon über zwei Jahre her“, freut er sich.

Doch damit nicht genug. Auch mit einem Hauptgewinn von 2.500 Euro, der auf Sparkassenkunden entfiel, lässt sich so mancher Wunsch erfüllen.

Bei der Auslosung der Sparlotterie am 10. Februar 2017 entfielen auf Lose der Sparkasse Bottrop 5.664 Gewinne mit einer Gesamtsumme von 23.560 Euro.

Die Auslosung nach Endziffern erbrachte im Verbandsgebiet der westfälisch-lippischen Sparkassen folgende Ergebnisse:

2,50 € entfallen auf die Endziffer 4

5 € entfallen auf die Endziffer 72

10 € entfallen auf die Endziffer 577

50 € entfallen auf die Endziffer 256

500 € entfallen auf die Endziffer 5397

2.500 € entfallen auf die Endziffer 75871

5.000 € entfallen auf die Endziffer 33235

VW Polo entfällt auf die Endziffer 62531

VW Touran entfällt auf die Endziffern 52460 und 677941

50.000 € entfallen auf die Endziffer 033994

100.000 € entfallen auf die Endziffer 4643480

 

ohne Gewähr

Latest Posts

Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Radfahrenden

Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 10. bis zum 16. Mai.

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 10. bis zum 16. Mai Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Brand in einer Lagerhalle – Aufwändige Löscharbeiten

In der Nacht zum Donnerstag kam es zu einem Brand in einer Lagerhalle an der Brakerstraße. Um 00:08 Uhr schlug die automatische...

Oberbürgermeister Tischler begrüßt japanischen Diplomaten

Japanischer Generalkonsul Kiminori Iwama informiert sich über Klimaprojekt Innovationcity Der neue japanische Generalkonsul in Nordrhein-Westfalen, Kiminori Iwama, ist zu...